Fließen. Anthologie des AutorenVerbandes Franken e.V. zum Schaeff-Scheefen-Preis 2012.

ISBN: 978-3-8260-4922-4
Autor: Autenrieth, Norbert / Conrad, Wilfried (Hrsg.)
Year of publication: 2012
‹‹ Back to Products-Choice
12,80 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 4922
back
ISBN: 978-3-8260-4922-4
Year of publication: 2012
Pagenumbers: 122
Language: deutsch
Short description: Grußwort – Gedicht von Hilde Osberger: Im Ländle – Vorwort der Herausgeber – Inhaltsverzeichnis – O. Graf: Der Damm – I. Klüglein: Ruf eines Stummen – K. Manning: Das Hochwasser – T. Fuchs: Wenn die Pegnitz rückwärts fl össe – G. Hein: Neuanfang – M. Begiebing: Flusserinnerungen – S. Wedler / N. D’Archart: Nachtgiger – C. Bellanova: Um 1640 – A. Husnik: Fossa Carolina – J. Reese: Wilde Rodach – U. Horstmann: Sie muss dringend weg – J. Link: Stadt - Land - Fluss – T. Spyra: Tödlicher Theriak – M. Stradal: Der Mann, der den Berg fließen ließ – A. von Büdingen: Die Zeit fl ießt dahin – J. Schütze: Regentropfen – C. A. May: Riesenrad im Becher – G. Goldmann: Wetterfühlig in Franken – B. Laudi: Antonius auf dem Pfahl – A. Mäderer: Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom – L. Butcher: An der Pegnitz Die Herausgeber Dr. Norbert Autenrieth, Rektor, seit zwanzig Jahren Autor und Herausgeber des „Bleistift“ (Cadolzburger Geschichtsshefte), Veröffentlichungen in Mundart und Hochdeutsch, Mitglied und Sprecher des „Collegiums Nürnberger Mundartdichter“, seit drei Jahren Mitglied im AutorenVerband Franken. Wilfried Conrad, Schriftsteller und Rezitator, hat als Heimat- und Geschichtsforscher jahrelang für die Pegnitz-Zeitung im Nürnberger Land gearbeitet, war Chronist von Leben und Wirken des G. Harro Schaeff-Scheefen und ist seit zehn Jahren Mitglied im AutorenVerband Franken.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!