Ein Buch der Engel
ca. 90 Seiten, ca. € 26,–

ISBN: 978-3-8260-7181-2
Autor: Metavel
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
0,00 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: erscheint demnächst
Art.Nr.: 7181
Zurück
ISBN: 978-3-8260-7181-2
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Rilke endete die erste Duineser Elegie mit den Worten »Schrecklich sind die Engel« – sie sind aber auch die Erzählbarkeit Gottes. Metavel erzählt keine Geschichten von Gott, aber von den Engeln, die sie auf dem Weg begleitet haben: aus Algerien nach Israel, aus dem Leben in die Kunst. Engel sind Diener und Boten Gottes, in den letzten Jahrhunderten mehr zitiert als angerufen. Die Engel der Bibel lassen sich vernehmen, verraten ihren Namen nicht und hinterlassen ab und zu Spuren in der Seele des Menschen. Im späten Buch Daniel sind die Erzengel Michael und Gabriel genannt. Aus dem babylonischen Exil wanderten in Israel die Namen der Engel ein – es sind viele. Die Kabbalah präzisiert ihre Hierarchie und erstellt einen kleinen Farbenkatalog: Michael – blau, Gabriel (Mohammeds Erzengel) – rot, Rafael – grün. Er findet sich auch in Metavels prächtigen Miniaturen, von denen 41 im Buch der Engel abgedruckt sind. Außergewöhnliche Kunstwerke mit feinstem Strich, fast schwebend, dem Auge des Betrachters zugetan.

Die Autorin
Metavel, eigentlich Renée Koppel, ist eine israelische, aus Algerien gebürtige Kalligraphin und Miniaturistin. 1958 in Israel eingewandert, lebt sie seither in Tel Aviv. Ihre zahlreichen Publikationen sind hauptsächliche biblischen Texten gewidmet, ihre Miniaturen sind ein beachtliches Werk für sich, das in vielen Städten ausgestellt wurde, u.a. in Paris, Wien, Frankfurt, Glasgow, Solothurn, Tel-Aviv und Jerusalem. Sie ist mit dem Dichter Elazar Benyoëtz verheiratet.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Der eingeschlagene Umweg Der eingeschlagene Umweg 28,00 EUR ( )
Finden macht das Suchen leichter. 498 Seiten, € 34,80 Finden macht das Suchen leichter. 498 Seiten, € 34,80 0,00 EUR ( )
Die Zukunft sitzt uns im Nacken. 394 Seiten, € 29,80 Die Zukunft sitzt uns im Nacken. 394 Seiten, € 29,80 0,00 EUR ( )

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!