Literaturstraße. Chinesisch-deutsche Zeitschrift für Sprach- und Literaturwissenschaft, Bd. 21, 2020-Heft 1

ISBN: 978-3-8260-7163-8
Autor: Feng / Zhu / Wei / Robert / Rösch / Warnke (Hrsg.)
Band Nr: 21/1
Erscheinungsjahr: 2020
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
39,80 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 7163
Zurück
ISBN: 978-3-8260-7163-8
Band Nr: 21/1
Erscheinungsjahr: 2020
Seitenanzahl: 240
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: J. Yang: Entwicklung und Formen des chinesischen studienbegleitenden Deutschunterrichts – T. Roelcke: Kulturwörterbuch „Deutsch als Fremdsprache“: Konzeption und Probeartikel – J. Wang: Zur „kontrastiven Methode“ beim Lexikalischen Lernen im chinesischen DaF Unterricht – J. Lai: Lesen und Verstehen von Glossen im Rahmen des Kurses „Zeitungslektüre“ im chinesischen Germanistikstudium – X.Wu: Phonologische Aktivierung der Muttersprache beim lexikalischen Zugriff in der Zweitsprache: Evidenz bei chinesisch deutsch bilingualen Sprechern – J. Zeng: Kunming Sprachlernspiele im DaF Unterricht an chinesischen Universitäten: Didaktische Implikationen einer Aktionsforschung im Bereich Hochschuldeutsch – N. Ge: Einsatz des produktionsorientierten Modells (POA) im Deutschunterricht an chinesischen Hochschulen – Z. Tao: Übung macht den Meister: geeignete Textsorten zur Förderung der Schreibkompetenz der chinesischen Germanistikstudierenden bei der Produktion deutscher wissenschaftlicher Texte – Q. Guo: Ein kulturwissenschaftlich orientiertes Konzept für den Landeskundeunterricht im chinesischen Germanistikstudium – S. Liang: Untersuchung über die Anwendung von ELF durch Lehrende im Deutschunterricht in China – R. Du: Umfrage zur Nutzung des Lehrwerks Studienweg Deutsch Ergebnisse und Analyse – Andere Aufsätze – A. Jiang: Der Gast in den Erzähltexten des deutschen Realismus am Beispiel von Stifters Brigitta und Raabes Zum Wilden Mann – D. Shang / L. Zhao: Über Christa Wolfs Deutschland Betrachtungen vor und nach der Wende – M. Szurawitzki: Schreiben und (viel) mehr: WeChat Kommunikation in China – W. Pang: Herders Volkslieder aus anthropologischer Sicht.

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!