Kästneriaden zum 120. Geburtstag. Erich-Kästner-Jahrbuch, Band 9

ISBN: 978-3-8260-6883-6
Autor: Brons, Patricia / Nickel, Artur / Nicolai, Matthias (Hrsg.)
Band Nr: 9
Erscheinungsjahr: 2019
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
38,00 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 6883
Zurück
ISBN: 978-3-8260-6883-6
Band Nr: 9
Erscheinungsjahr: 2019
Seitenanzahl: 214
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Safiye Can: Europa auf dem Prüfstand – Der Zauberstab – Der Erich Kästner Preis 2015: Felicitas Hoppe – S. Hanuschek: Kästner- Preisverleihung, Blutenburg / Internationale Jugendbibliothek, 30.10.2015, Laudatio – F. Hoppe: Dankesrede – Erich Kästner: Neue Einblicke in Leben und Werk – F. Beer: Ein Club der jungen Dichter – Die Beiträger der Dichtungen Leipziger Studenten neben dem „durchaus lyrischen Erich Kästener“ – A. Nickel: „120 Jahre Erich Kästner“. Spurensuche bei Hans Werner Richter, dem Leiter der Gruppe 47 – S. Zinkernagel: Erich Kästner und James Krüss – Was „Buchdeckel“ über Erich Kästner verraten – A. Bode: Emil und Lottchen in neuem Gewand. Die Neuillustrierung von Emil und die Detektive und Das doppelte Lottchen im Ausland – R. Hug: Der „ganze Kästner“ unter einem Dach – Miszellen – H. Heinrich: Erich Kästner und Ernst Busch – J.J. Matthias: Drei Männer im Schnee. Nachspiel im Grand Hotel – M. Nicolai: Vom Öffnen der Schatztruhe – Rezensionen – K. Doderer: James Krüss. Insulaner und Weltbürger (Matthias Nicolai) – S. Hanuschek: Wir leben noch. Ida und Erich Kästner, Kurt Vonnegut und der Feuersturm von Dresden. Eine Zugfahrt (Johan Zonneveld) – Nachwort.

Die Herausgeber:
Dr. Patricia Brons, Germanistin, Zweite Vorsitzende der Erich Kästner Gesellschaft e.V.
Dr. Artur Nickel, promovierter Germanist, Lyriker, Herausgeber der Essener Anthologien, Studiendirektor an der Erich Kästner-Gesamtschule in Essen, Vorstandsmitglied der Erich Kästner Gesellschaft e.V.
Matthias Nicolai, Oberstudienrat an der Waldschule, Städtischen Gesamtschule Eschweiler, Vorstandsmitglied der Erich Kästner Gesellschaft e.V.

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!