Erfundene Erinnerung in den Werken Im Krebsgang von Günter Grass und Austerlitz von W. G. Sebald. Epistemata Literaturwissenschaft, Bd. 907.

ISBN: 978-3-8260-6762-4
Autor: Lee, Youngju
Band Nr: 907
Erscheinungsjahr: 2019
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
44,80 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 6762
Zurück
ISBN: 978-3-8260-6762-4
Band Nr: 907
Erscheinungsjahr: 2019
Seitenanzahl: 288
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Nicht der Vergleich beider Werke, Im Krebsgang (2002) von Günter Grass und Austerlitz (2001) von W.G. Sebald, sondern das Spannungsfeld zwischen offizieller Geschichtsschreibung, individueller Erinnerung und Fiktion auszuleuchten und die Bestimmung der darin angewandten Modelle einer Erinnerungsliteratur zu analysieren, ist Ziel dieses Buches. Im Versuch, das Vergangene in die Gegenwart zu transponieren, erschaffen sich die beiden Autoren nicht nur Post-Gedächtnisse, sondern auch eine eigene „erfundene Erinnerung“, da den beiden Autoren die unmittelbare Erfahrung der in ihren Werken behandelten Ereignisse fehlt. Die Autorin dieses Buches zeigt, wie die Grauzone zwischen Erinnerung und Geschichte, nämlich die Leerstelle der selbst erlebten Erfahrungen mit den ästhetischen Verfahren beider Autoren, Günter Grass und W.G. Sebald, in den Texten verknüpft wird, wie die Montage unterschiedlichster Erinnerungen in den Texten funktioniert und wie sie außerhalb des Textes mit dem Leser interagiert. Wie in der Dynamik der Erinnerungskultur mit der stetig belastenden Vergangenheit umgegangen wird und welche spezielle Rolle die Erinnerung in der Rekonstruktion der Vergangenheit, vor allem in der Erinnerungsliteratur, spielen kann, steht dabei im Hauptfokus.

Die Autorin:
Youngju Lee, geboren 1981 in Chungbuk, Südkorea, promovierte 2017 in Germanistik an der Universität Konstanz. Heute dient sie als Major und ist Dozentin für Deutsche Sprache und Literatur an der koreanischen Militärakademie. Ihr Hauptfokus in der Forschung liegt in der Gedächtnistheorie und Erinnerungsliteratur, insbesondere in Bezug auf den Zweiten Weltkrieg.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Formen literarischer Selbstreflexion bei Thomas Mann und Günter Grass Formen literarischer Selbstreflexion bei Thomas Mann und Günter Grass 39,80 EUR ( )

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!