Postdramatisches Musiktheater. Thurnauer Schriften zum Musiktheater (fimt.), Bd. 36

ISBN: 978-3-8260-6579-8
Autor: Hartung, Ulrike
Band Nr: 36
Erscheinungsjahr: 2019
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
39,80 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 6579
Zurück
ISBN: 978-3-8260-6579-8
Band Nr: 36
Erscheinungsjahr: 2019
Seitenanzahl: 272
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Das Regietheater in der Oper ist zum ästhetischen Normalfall auf deutschen Opernbühnen geworden. Ausgehend von der Annahme, dass Oper in ihrer Aufführung auf deutschen Bühnen dennoch nicht ausschließlich diese Ästhetik bedient, stellt das Buch die Frage: Welche ästhetischen Wege kann Oper jenseits des Regietheaters einschlagen? Anhand exemplarisch ausgewählter Beispiele geht das Buch Alternativen im Umgang mit der Aufführung von Oper nach und möchte für die Existenz dieser Alternativen sensibilisieren.

Die Autorin:
Ulrike Hartung ist Musiktheaterwissenschaftlerin am Forschungsinstitut für Musiktheater Thurnau an der Universität Bayreuth. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die zeitgenössische Aufführungspraxis von Musiktheater und das Spannungsfeld von Musik und Performance in den darstellenden Künsten.

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!