Mann_lichkeiten
Kulturelle Repräsentationen in Texten Thomas Manns. KONNEX, Studien im Schnittbereich von Liteatur, Kultur und Natur. Herausgegeben von Andrea Bartl, Band 28

ISBN: 978-3-8260-6598-9
Autor: Reidy, Julian / Totzke, Ariane (Hrsg.)
Band Nr: 28
Erscheinungsjahr: 2019
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
49,80 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 6598
Zurück
ISBN: 978-3-8260-6598-9
Band Nr: 28
Erscheinungsjahr: 2019
Seitenanzahl: 358
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Der Band versammelt wissenschaftliche Beiträge zu Thomas Manns Œuvre, die sich methodisch an der Schnittstelle von Wissensgeschichte, Diskursanalyse und Kulturwissenschaft verorten. Aus einer Vielzahl von Perspektiven werden auch vermeintlich ‚ausinterpretierte‘ Texte des Autors neu gelesen beziehungsweise aus ‚maps of misreading‘ herausgelöst. So versteht sich dieser Sammelband nicht nur als Kollektion neuer und neuester literaturwissenschaftlicher Zugänge zu Thomas Manns Schaffen, sondern auch ganz dezidiert als Gegenentwurf zu den textimmanenten, autorintentionalistischen und biographistischen Tendenzen, welche die Mann-Forschung lange dominierten.

Die Herausgeber:
Dr. Julian Reidy ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Departement für Deutsche Sprache und Literatur der Universität Genf. Von 2013 bis 2016 war er gleichfalls Postdoktorand am Thomas-Mann-Archiv der ETH-Bibliothek Zürich.
Ariane Totzke, M.A., ist wissenschaftliche Assistentin an der Professur für Literatur- und Kulturwissenschaften der ETH Zürich. Von 2013 bis 2016 war sie gleichfalls Projektmitarbeiterin in der Neueren Deutschen Literaturwissenschaft der Universität Basel.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Wissen im Aufbruch. Die Philosophie der deutschen Klassik am Beginn der Moderne. Kultur - System - Geschichte Wissen im Aufbruch. Die Philosophie der deutschen Klassik am Beginn der Moderne. Kultur - System - Geschichte 39,80 EUR ( )
Grenzen. Annäherungen an einen transdisziplinären Gegenstand Grenzen. Annäherungen an einen transdisziplinären Gegenstand 49,80 EUR ( )
Bild und Negativität Bild und Negativität 59,00 EUR ( )
Poetiken des Traumas. Mit Analysen zu Ingeborg Bachmanns <i>Malina</i>, Monika Marons <i>Stille Zeile Sechs</i> und Terézia Moras <i>Alle Tage</i>. Interkulturelle Moderne, Bd. 8, hg. von Ortrud Gutjahr. Poetiken des Traumas. Mit Analysen zu Ingeborg Bachmanns Malina, Monika Marons Stille Zeile Sechs und Terézia Moras Alle Tage. Interkulturelle Moderne, Bd. 8, hg. von Ortrud Gutjahr. 49,80 EUR ( )
Weibliche Genieentwürfe Eine alternative Geschichte des schöpferischen Subjekts. ca. 340 Seiten, ca. € 40,00 Weibliche Genieentwürfe Eine alternative Geschichte des schöpferischen Subjekts. ca. 340 Seiten, ca. € 40,00 0,00 EUR ( )
Weltliteratur und Kleine Literaturen. ca. 250 Seiten, ca. € 38,00 Weltliteratur und Kleine Literaturen. ca. 250 Seiten, ca. € 38,00 0,00 EUR ( )

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!