Goethe und Schiller in der filmischen Erinnerungskultur. Rezeptionskulturen in Literatur- und Mediengeschichte, Bd. 13

ISBN: 978-3-8260-6589-7
Autor: Piper, Jana
Band Nr: 13
Erscheinungsjahr: 2019
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
49,80 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 6589
Zurück
ISBN: 978-3-8260-6589-7
Band Nr: 13
Erscheinungsjahr: 2019
Seitenanzahl: 338
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Im 20. und 21. Jahrhundert ist die Inszenierung von Dichterbiografien nicht mehr nur Aufgabe von Museen und Dichterhäusern. Biografische Kino- und Fernsehfilme ergänzen traditionelle Erinnerungsmedien und sind konstitutiv für den erinnerungskulturellen Status eines Autors im kollektiven Gedächtnis. Besonders deutlich zeigt sich dieser Zusammenhang an den immer wieder als Nationalautoren vereinnahmten Schriftstellern Goethe und Schiller, die schon in der frühen Filmkultur Berücksichtigung finden. Eine Konjunktur der filmischen Erinnerung ist vor allem anlässlich literarischer Gedächtnisevents zu konstatieren, die einen Rahmen für kulturelle und ideologische Indienstnahmen schaffen.
Die vorliegende Studie untersucht Filme, die im Zusammenhang mit einem Dichter-Jubiläum entstanden sind, und vergleicht diese mit Produktionen, die außerhalb eines Gedenkkontextes stehen. Unter Berücksichtigung der sozialsystematischen Relationen von Film und Gedenkjahr, der filmimmanenten Narrative sowie der intermedialen Bezüge entwickelt die Arbeit eine Kategorisierung der filmischen Erinnerungsfiguren zu Goethe und Schiller. Die rezeptionsgeschichtliche Forschung zu Goethe und Schiller wird damit durch eine filmwissenschaftliche Perspektive erweitert.

Die Autorin:
Jana Piper hat nach dem Studium der Germanistik und Geschichte an der Universität Kassel promoviert. Sie war Wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Universitäten in Kassel und Dortmund. Derzeit ist sie im Referat Forschung und Bildung der Klassik Stiftung Weimar tätig.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Wissen im Aufbruch. Die Philosophie der deutschen Klassik am Beginn der Moderne. Kultur - System - Geschichte Wissen im Aufbruch. Die Philosophie der deutschen Klassik am Beginn der Moderne. Kultur - System - Geschichte 39,80 EUR ( )
Grenzen. Annäherungen an einen transdisziplinären Gegenstand Grenzen. Annäherungen an einen transdisziplinären Gegenstand 49,80 EUR ( )
Bild und Negativität Bild und Negativität 59,00 EUR ( )
Poetiken des Traumas. Mit Analysen zu Ingeborg Bachmanns <i>Malina</i>, Monika Marons <i>Stille Zeile Sechs</i> und Terézia Moras <i>Alle Tage</i>. Interkulturelle Moderne, Bd. 8, hg. von Ortrud Gutjahr. Poetiken des Traumas. Mit Analysen zu Ingeborg Bachmanns Malina, Monika Marons Stille Zeile Sechs und Terézia Moras Alle Tage. Interkulturelle Moderne, Bd. 8, hg. von Ortrud Gutjahr. 49,80 EUR ( )
Weibliche Genieentwürfe Eine alternative Geschichte des schöpferischen Subjekts. ca. 340 Seiten, ca. € 40,00 Weibliche Genieentwürfe Eine alternative Geschichte des schöpferischen Subjekts. ca. 340 Seiten, ca. € 40,00 0,00 EUR ( )
Weltliteratur und Kleine Literaturen. ca. 250 Seiten, ca. € 38,00 Weltliteratur und Kleine Literaturen. ca. 250 Seiten, ca. € 38,00 0,00 EUR ( )

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!