Literaturstraße. Chinesisch-deutsche Zeitschrift für Sprach- und Literaturwissenschaft. Band 18 - 2017, Heft 1.

ISBN: 978-3-8260-6280-3
Autor: Feng / Hu / Wei / Lauer / Robert / Rösch (Hg.)
Band Nr: 18/1
Erscheinungsjahr: 2017
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
39,80 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 6280
Zurück
ISBN: 978-3-8260-6280-3
Band Nr: 18/1
Erscheinungsjahr: 2017
Seitenanzahl: 238
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Vorwort – Der thematische Schwerpunkt: Der literarische Nietzsche – H. Heit: Wege zur Metanoia. Nietzsches Signifikanz für die Schriftstellerei in Ost und West – Z. Ruoyu: Die Nietzsche-Rezeption im Bennschen Frühwerk am Beispiel des Gedichts Levkoienwelle (1925) – Z. Shuo: Die programmatische Poetik dionysischer Musikalität bei Friedrich Nietzsche und Friedrich Schlegel – L. Shuangzhi: „Dekadent und Dekadenz-Kritiker in einem“: Zur narzisstischen Körper-Ästhetik bei Nietzsche und Thomas Mann – N. Chamat: Also träumte Zarathustra: Walter Benjamin, Friedrich Nietzsche und der Traum – H. Feger: Dionysos, der Gott der Masken. Ein Essay mit Hinblick auf Nietzsche – X. Yin: Literarischer Stil als Merkmal der wissenschaftlichen Prosa – Nietzsches Lehre vom großen Stil und deren praktische Umsetzung in Freuds Arbeit – Y. Mingfeng: Wie philosophiert Nietzsche mit dem Hammer? – Z. Kejia: „Der subjektive Denker; seine Aufgabe; seine Form, d.h. sein Stil“. Zur Kunst der indirekten Mitteilung bei Nietzsche und Kierkegaard – B. Schmidt: Gegenwartserfahrung in der Musik. Nietzsche, Georgiades und die Wiener Klassik – C. Lin / F. Allner: Die frühe literarische Rezeption von Nietzsches Zarathustra in China – Andere Aufsätze – A. Bers: Universalismus und wiederholte Spiegelung, Rokokokritik und Literaturgeschichtsschreibung – Zu Goethes Chinesisches – L. Yang: Symbolisches Kapital und die soziale Legalisierung. Eine Interpretation zu Bertolt Brechts Dreigroschenroman – L. Jiong: Lesen meinungsorientierter Texte im Kurs „Zeitungslektüre“ innerhalb des Germanistikstudiums – L. Weijian: China lesen – lernerorientierte Unterrichtsdidaktik und interkulturelle Handlungskompetenz

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!