Arthur Schopenhauer. COGITATA. Philosophische Notizen aus dem Nachlass.

ISBN: 978-3-8260-6135-6
Autor: Ziegler, Ernst (Hrsg.)
Erscheinungsjahr: 2017
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
58,00 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 6135
Zurück
ISBN: 978-3-8260-6135-6
Erscheinungsjahr: 2017
Seitenanzahl: 492
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Der 1788 in Danzig geborene Arthur Schopenhauer doktorierte 1813 an der UniversitĂ€t Jena und veröffentlichte 1819 sein Hauptwerk „Die Welt als Wille und Vorstellung“. 1833 ließ er sich in Frankfurt am Main nieder, wo er bis zu seinem Tod 1860 als Privatgelehrter lebte und seine Werke verfasste – u.a. die kleinen philosophischen Schriften, die „Parerga und Paralipomena“ mit den „Aphorismen zur Lebensweisheit“. In seinen hinterlassenen Manuskripten, die Schopenhauer „GedankenbĂŒcher“ nannte, notierte er vor allem philosophische Überlegungen, die als Vorarbeiten fĂŒr seine Werke dienten. – So enthĂ€lt auch das „philosophische Tagebuch“ COGITATA (von cogitatum, cogitatus, der Gedanke, das Gedachte, das Denken), das er von 1830 bis 1833 fĂŒhrte, nicht nur Gedanken, sondern auch AuszĂŒge, Inhaltsangaben, Stellenhinweise aus verschiedenen Werken, EntwĂŒrfe zu Vorreden und teilweise bissige Kritiken. Die in diesen BĂ€nden festgehaltenen Gedanken bilden so gleichsam das Skelett zu Schopenhauers System.
Der Herausgeber Dr. Ernst Ziegler war bis 2003 Stadtarchivar in St. Gallen. Er ist Privatdozent an der UniversitĂ€t St. Gallen, Historiker und PalĂ€ograph. Bei C.H. Beck in MĂŒnchen hat er drei BĂ€nde von Schopenhauers Handschriftlichem Nachlass herausgegeben, die Senilia, die Spicilegia und die Pandectae sowie die Schopenhauer-Textsammlungen ,Die Kunst, sich Respekt zu verschaffen, Die Kunst, am Leben zu bleiben‘ und ,Über den Tod‘.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Arthur Schopenhauer. CHOLERABUCH. Philosophische Notizen aus dem Nachlass. Unter Mitarbeit von Anke Brumloop, Clemens MĂŒller und Manfred Arthur Schopenhauer. CHOLERABUCH. Philosophische Notizen aus dem Nachlass. Unter Mitarbeit von Anke Brumloop, Clemens MĂŒller und Manfred 38,00 EUR ( )

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere VergĂŒnstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darĂŒber wird je nach Land die gĂŒnstigste Versandart gewĂ€hlt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!