Erkenntnis und Kunst in der Philosophie Friedrich Nietzsches. Nietzsche in der Diskussion. € 42,00

ISBN: 978-3-8260-5481-5
Autor: Thierjung, Daniel
Erscheinungsjahr: 2014
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
42,00 EUR
Art.Nr.: 5481
Zurück
ISBN: 978-3-8260-5481-5
Erscheinungsjahr: 2014
Seitenanzahl: 278
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Die metaphysische Philosophie, beginnend mit Plato und Aristoteles, hatte der Kunst bezüglich der Erkenntnis von Wahrheit stets eine untergeordnete Stellung zugewiesen. Im Gegensatz zur Tradition bestimmt Nietzsche jede Erkenntnis als lebensnotwendigen Irrtum und spricht deswegen der Kunst den ersten Rang innerhalb des menschlichen Lebens zu. Wenn es stimmt, dass in einer globalisierten Welt die Konfl ikte um limitierte Ressourcen an Schärfe zunehmen, während zugleich die Geltungsansprüche, die von den jeweiligen Kulturen erhoben werden, aufrechterhalten und notfalls mit Gewalt durchgesetzt werden, so stellt sich die Frage, wie die Philosophie auf diese Herausforderung reagiert. Mit Nietzsche lässt sich die Kunst als Möglichkeit begreifen, Perspektiven für eine Entwicklung aufzuzeigen, die angesichts einer drohenden Selbstzerstörung der Menschheit Horizonte eines interkulturellen Zusammenlebens eröffnet, die überkommene Identitäten nicht reaktionär zementiert, sondern aufbricht und zukunftseröffnend transformiert.
Der Autor Nach seiner Schauspielausbildung am Schauspielhaus Salzburg studierte Daniel Thierjung an der Universität zu Köln Philosophie, Theater-, Filmund Fernsehwissenschaften sowie Germanistik. Im Wintersemester 2010/2011 begann er sein Promotionsstudium bei Prof. Dr. Klaus Erich Kaehler. Daniel Thierjung arbeitet z. Z. als Dramaturg am Theater Regensburg.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Die Lehre des Absurden    Eine Untersuchung der Philosophie Nietzsches am Leitfaden des Absurden      Epistemata Philosophie  Bd. 230       € 25,00 Die Lehre des Absurden Eine Untersuchung der Philosophie Nietzsches am Leitfaden des Absurden Epistemata Philosophie Bd. 230 € 25,00 25,00 EUR ( )
Das ästhetische Kalkül von Friedrich Nietzsches 'Also sprach Zarathustra'. 2., durchgesehene Auflage. Nietzsche in der Diskussion. Das ästhetische Kalkül von Friedrich Nietzsches 'Also sprach Zarathustra'. 2., durchgesehene Auflage. Nietzsche in der Diskussion. 34,00 EUR ( )
Das Paradox des Augenblicks Das Paradox des Augenblicks "Zarathustras Vorrede" und Nietzsches Theorem der "ewigen Wiederkunft des Gleichen" Nietzsche in der Diskussion € 49,80 49,80 EUR ( )
Im Schatten Schopenhauers: Nietzsche, Deussen und Freud. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers, Bd. 19. Im Schatten Schopenhauers: Nietzsche, Deussen und Freud. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers, Bd. 19. 32,00 EUR ( )

Inland:
Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.


Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!