Der einsame Riese. Vergriffen.

Der einsame Riese. Vergriffen.

ISBN: 978-3-8260-4898-2
Autor: Brandes, Sophie
Erscheinungsjahr: 2012
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
14,80 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: Vergriffen, keine Neuauflage, Bestellung abgelegt
Art.Nr.: 4898
Zurück
ISBN: 978-3-8260-4898-2
Erscheinungsjahr: 2012
Seitenanzahl: 30
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Das ist die Geschichte vom wilden Riesen Tulan im Riesengebirge, der die Menschen der Stadt Wolkenstein wegen seines unersättlichen Hungers in Angst und Schrecken versetzt. Sie müssen ihn nämlich mit Unmengen an Essen versorgen, damit er sie in Ruhe lässt. Ganz arm sind die Leute von Wolkenstein deshalb schon geworden. So kommen die Wolkensteiner gemeinsam auf den Gedanken, den Riesen mit einer List zu verjagen. Denn: Obwohl Riesen selbst unerhört laut und polternd sind, so sind sie selbst empfi ndlich lauten Geräuschen und lauter Musik gegenüber. Die Tochter des Trompeters hat die nämlich Gabe, durch ihren schrillen Gesang selbst Glas zum Zerspringen zu bringen – sie soll den Riesen mit ihrem Gesang aus seiner dunklen Höhle vertreiben. Aber es kommt alles ganz anders und am Ende wird dank Kamilla aus dem Riesen ein ganz ,normaler‘ Mann und beide werden ein Paar. Die Autorin Sophie Brandes studierte Gebrauchsgrafi k an der Deutschen Meisterschule in München. Sie illustrierte mehr als 40 Bilder- und Jugendbücher und begann dann selbst zu schreiben. 1985 wurde sie mit dem „Premio Critici in Erba“ ausgezeichnet, 1990 erhielt sie den Troisdorfer Bilderbuch-Sonderpreis und 1996 den Österreichischen Staatspreis für Jugendliteratur.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Der Gegenlauf. Das Der Gegenlauf. Das "grausame Gesetz" der Geschichte. Studienreihe zur Analytischen Psychologie, Bd. 4, herausgegeben von Thomas Arzt. 19,80 EUR ( )
Lust und Schmerz. Widersacher oder Gefährte? Lust und Schmerz. Widersacher oder Gefährte? 19,80 EUR ( )

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!