Tod eines Philosophen. Roman eines Verbrechens.

ISBN: 978-3-8260-4757-2
Autor: Lazzer de, Dieter
Erscheinungsjahr: 2011
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
14,80 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 4757
Zurück
ISBN: 978-3-8260-4757-2
Erscheinungsjahr: 2011
Seitenanzahl: 270
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Über "Lebens Ende, philosophisch" wollte der umstrittene Moralphilosoph Nierkamp referieren. Doch kurz davor wird er in seiner Wohnung auf dem Stuttgarter Weißenhof ermordet - mit Bauschaum erstickt. Der akademische Elfenbeinturm fasziniert die Ermittler, zeigt aber bald Risse. Wie der Professor mit seinen Doktorandinnen umging, war ein Skandal. Ein Exfreund der letzten Gespielin versucht, Nierkamps Konto abzuräumen. Ein Fakultätskollege gerät unter dringenden Tatverdacht, und bald zeigen sich unerwartete Bezüge zum organisierten Verbrechen. Ein alter italienischer Fabrikant spaziert amüsiert durch den Fall, über den es zu einem handfesten Krach mit dem Staatsanwalt kommt. Und zum Schluss ist in einem Kabinettstück von Strafprozess nochmals alles offen. Tod eines Philosophen ist der erste Roman eines Verbrechens mit Markus Schiller, einem Ermittler der Post-Krimi-Ära: intellektuell, ironisch, genießerisch, mit einem Blick für Architektur wie für interessante Frauen und einem psychologischen Gespür vom Feinsten. - Dieser Roman über einen Kriminalfall spielt mit dem spröden Charme von Stuttgart und zieht zugleich die Bilanz einer bildungsbürgerlichen Epoche, die es so nicht wieder geben wird. Der Autor Dieter de Lazzer, Theologe und Jurist, zusammen mit Felix Huby Autor erfolgreicher Krimi-Reihen ("Bienzle"-Tatorte, Zwei Brüder), Fernsehserien (Oh Gott, Herr Pfarrer u.a.) und Theaterstücke (Georg Elser - allein gegen Hitler). Verfasser fachlicher und belletristischer Publikationen. Zuletzt erschien sein Erzählungsband: Buch für einen Leser I, 2010, Band II kommt im Herbst 2011.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Der Arzt Friedrich Schiller oder Wie die Medizin den Dichter formte Der Arzt Friedrich Schiller oder Wie die Medizin den Dichter formte 19,80 EUR ( )

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!