Jan Patocka - Klaus Schaller - Dmitrij Tschižewskij Politische Korrespondenz 1936-1977. Orbis Phaenomenologicus Quellen Neue Folge Band 5 € 34,80

Jan Patocka - Klaus Schaller - Dmitrij Tschižewskij Politische Korrespondenz 1936-1977. Orbis Phaenomenologicus Quellen Neue Folge Band 5 € 34,80

ISBN: 978-3-8260-4317-8
Autor: Blaschek-Hahn Helga, Schifferová Vera (Hrsg.)
Band Nr: 5
Erscheinungsjahr: 2010
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
34,80 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 4317
Zurück
ISBN: 978-3-8260-4317-8
Band Nr: 5
Erscheinungsjahr: 2010
Seitenanzahl: 188
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Die Briefe, die der tschechische Philosoph Jan Patocka (1907-1977) mit dem aus der Ukraine gebürtigen Slawisten, Philosophen und Kulturwissenschaftler Dmitrij Tschižewskij (1894-1977) sowie später dem deutschen Pädagogen und Comenius-Forscher Klaus Schaller (geb. 1925) gewechselt hat, stellen einzigartige Dokumente dar. Vor dem Hintergrund der politischen Umwälzungen in der Tschechoslowakei, beginnend mit den dreißiger bis hin zu den siebziger Jahren, veranschaulichen sie insbesondere, wie Gedanken des tschechischen Philosophen und Pädagogen Johan Amos Comenius (1592-1670) für die zeitgenössische Pädagogik fruchtbar gemacht werden können. Diese Dokumente sind jedoch nicht nur für die comeniologische sowie zeitgeschichtliche Forschung von hohem Wert. Sie geben auch Einsicht in Patockas persönliche Haltung, die er bezüglich den Standpunkten von Philosophen wie Husserl oder Heidegger eingenommen hat. Die Herausgeberinnen Helga Blaschek-Hahn ist Lektorin für Deutsch am Prager Goethe-Institut und im Rahmen der tschechischen Jan Patocka-Ausgabe Mitarbeiterin der Tschechischen Akademie der Wissenschaften. Vìra Schifferová ist wissenschaftliche Mitarbeiterin des Philosophischen Instituts der Akademie und lehrt Geschichte der Philosophie an der Karls-Universität Prag sowie philosophische Comeniologie an der Universität Pardubice.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Logos bei Platon als Spiel und Ereignis. € 42,00 Logos bei Platon als Spiel und Ereignis. € 42,00 42,00 EUR ( )
WERTE. Ein Streifzug durch Philosophie und Wissenschaft. Mit einem Vorwort von Hans Albert. € 88,00 WERTE. Ein Streifzug durch Philosophie und Wissenschaft. Mit einem Vorwort von Hans Albert. € 88,00 88,00 EUR ( )
Cognitio Sensitiva Ein Versuch über die Ästhetik als Lehre von der Erkenntnis des Menschen € 68,00 Cognitio Sensitiva Ein Versuch über die Ästhetik als Lehre von der Erkenntnis des Menschen € 68,00 68,00 EUR ( )
In Kulturen verstrickt. Phänomenologie der Kultur und Interkulturalität bei Edmund Husserl und Heinrich Rombach. Epistemata Philosophie Bd. 486 € 48,00 In Kulturen verstrickt. Phänomenologie der Kultur und Interkulturalität bei Edmund Husserl und Heinrich Rombach. Epistemata Philosophie Bd. 486 € 48,00 48,00 EUR ( )
Die Genealogie der europäischen Krisis in der Perspektive der Interpretationsphilosophie Friedrich Nietzsches und der transzendentalen Phänomenologie Edmund Husserls. Epistemata Philosophie Bd. 480 € 72,00 Die Genealogie der europäischen Krisis in der Perspektive der Interpretationsphilosophie Friedrich Nietzsches und der transzendentalen Phänomenologie Edmund Husserls. Epistemata Philosophie Bd. 480 € 72,00 72,00 EUR ( )
Künstliche Intelligenz, Bewusstsein und Sprache  Das Gedankenexperiment des Künstliche Intelligenz, Bewusstsein und Sprache Das Gedankenexperiment des "Chinesischen Zimmers" Vergriffen. 22,00 EUR ( )

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!