Philosophische Aspekte der Globalisierung. € 22,80

ISBN: 978-3-8260-4082-5
Autor: Busche Hubertus (Hrsg.)
Erscheinungsjahr: 2009
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
22,80 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 4082
Zurück
ISBN: 978-3-8260-4082-5
Erscheinungsjahr: 2009
Seitenanzahl: 184
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Die aktuelle dramatische Krise des Weltfinanzmarktes hat uns deutlich vor Augen geführt, wie stark inzwischen die Vernetzung der Akteure und der Effekte in der globalisierten Ökonomie fortgeschritten ist. Dass die Welt kurz den Atem anhielt, gab Politikern wie Theoretikern Gelegenheit für eine kurze Zeit der Besinnung, bei der in einem Ausmaß über neue politische Regeln und alte moralische Normen phantasiert wurde, das niemand erwartet hätte. Einleitung – K. Röttgers: Ein philosophischer Begriff von Globalisierung – G. Brücher: Globalisierung als Programm oder Wechselwirkung – Zur Grenze von Philosophie und Soziologie – E. Weisser-Lohmann: Globalisierung und Gerechtigkeit – H. Busche: Zerstört die Globalisierung gerechte Verteilungsmuster? – T. Bedorf: Identität und Anerkennung unter Bedingungen der Globalisierung – A. Lyssy: Aufklärung und Globalisierung – S. Heßbrüggen-Walter: Naturrecht und Globalisierung – Zum Rechtsstatus indigener Bevölkerung – J. P. Beckmann: Globalisierung und Ethik Der Herausgeber Hubertus Busche ist seit 2003 o. Professor für Philosophie an der FernUniversität in Hagen und Gründungspräsident der Europäischen Gesellschaft für frühneuzeitliche Philosophie e.V./European Society for Early Modern Philosophy (ESEMP). Seine Arbeitsschwerpunkte liegen systematisch in der Erkenntnistheorie und Metaphysik, historisch in der Antike und Frühen Neuzeit.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Das Geschäft mit den Träumen. Kinokultur in Würzburg. Mit einem Vorwort von Berthold Kremmler. Ladenpreisaufhebung, empf. Richtpreis 9,80 Das Geschäft mit den Träumen. Kinokultur in Würzburg. Mit einem Vorwort von Berthold Kremmler. Ladenpreisaufhebung, empf. Richtpreis 9,80 9,80 EUR ( )
Kulturverstehen Grundprobleme einer epistemologischen Theorie der Kulturalität und kulturellen Erkenntnis € 51,00 Kulturverstehen Grundprobleme einer epistemologischen Theorie der Kulturalität und kulturellen Erkenntnis € 51,00 51,00 EUR ( )
Politische Philosophie Zweite verbesserte Auflage LADENPREISAUFHEBUNG, empfohlener Richtpreis Politische Philosophie Zweite verbesserte Auflage LADENPREISAUFHEBUNG, empfohlener Richtpreis 7,50 EUR ( )
WERTE. Ein Streifzug durch Philosophie und Wissenschaft. Mit einem Vorwort von Hans Albert. € 88,00 WERTE. Ein Streifzug durch Philosophie und Wissenschaft. Mit einem Vorwort von Hans Albert. € 88,00 88,00 EUR ( )
Klinische Ethikkomitees. Chancen, Risiken und Nebenwirkungen. Jahrbuch Ethik in der Klinik Band 1 € 38,00 Klinische Ethikkomitees. Chancen, Risiken und Nebenwirkungen. Jahrbuch Ethik in der Klinik Band 1 € 38,00 38,00 EUR ( )
Die Sorge um die Welt und die Freiheit des Handelns. Zur institutionellen Verfassung der Freiheit im politischem Denkens Hannah Arendts. Epistemata Philosophie Bd.465 € 75,00 Die Sorge um die Welt und die Freiheit des Handelns. Zur institutionellen Verfassung der Freiheit im politischem Denkens Hannah Arendts. Epistemata Philosophie Bd.465 € 75,00 75,00 EUR ( )

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!