Ethos, Bildung, Argumentation. Unter Mitwirkung von Sascha Löwenstein. Beiträge zur Theorie der Argumentation in der Pädagogik  Band 4 € 38,00

Ethos, Bildung, Argumentation. Unter Mitwirkung von Sascha Löwenstein. Beiträge zur Theorie der Argumentation in der Pädagogik Band 4 € 38,00

ISBN: 978-3-8260-3528-9
Autor: Dörpinghaus Andreas und Karl Helmer (Hrsg.)
Band Nr: 4
Erscheinungsjahr: 2006
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
38,00 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 3528
Zurück
ISBN: 978-3-8260-3528-9
Band Nr: 4
Erscheinungsjahr: 2006
Seitenanzahl: 252
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Vorwort – Vorträge – Jürgen-Eckardt Pleines: Praktische Philosophie - nicht ethos oder mores. Beispiel Aristoteles – Gaby Herchert: „Mutig, tapfer, treu und weise…“ - Ritterethos als Entwurf vom guten Menschen – Anton Hügli: Ethos und ethische Erziehung. Kritische Anmerkungen zur Tugendethik und Tugendpädagogik – Lutz Koch: Das Ethos der Argumentation – Werner Habel: Ethos und Lehrerbildung – Beiträge – Micha Brumlik: Freundschaft und Glück – Agnieszka Dzierzbicka: Vertragsethos, Bildung und Menschenführung. Zur ‚Moral’ von Gesellschaftsverträgen – Matthias Kemper: Zum Verhältnis von Ethos und Wert. Glaubwürdigkeit als soziale Wertschätzung zwischen Person und Handlung – Sascha Löwenstein: Vom Wandel der Nächstenliebe. Recht, Rechtfertigung und Hingabe im Christentum – Norbert Meder: Ethos und Habitus als Medien von Bildungsprozessen – Elisabeth Sattler: Zur Ethik des nicht-souveränen Subjekts. Judith Butlers Einsätze für Anerkennung, Verantwortung und Menschlich-Werden – Alfred Schäfer: Ethos: Zur Kritik der Phantasie einer versöhnten Aufgehobenheit des Individuellen in einer vernünftigen Ordnung – Reinhold Stipsits: Beredtes Schweigen? Zum Ethos des Schweigens – Gaja von Sychowski: Schweigen – Alexandra Zippel: Zum Berufsethos Martin Luthers – Autorenverzeichnis Andreas Döpinghaus, Hochschuldozent für Allgemeine Pädagogik am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Duisburg-Essen. Karl Helmer, Professor für Allgemeine Pädagogik am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Duisburg-Essen.

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!