Maschinenmenschen  Zur Geschichte eines literarischenMotivs im Kontext von Philosophie, Naturwissenschaft und Technik         Epistemata Literaturwissenschaft  Bd. 212 € 20,50

Maschinenmenschen Zur Geschichte eines literarischenMotivs im Kontext von Philosophie, Naturwissenschaft und Technik Epistemata Literaturwissenschaft Bd. 212 € 20,50

ISBN: 978-3-8260-1242-6
Autor: Wittig Frank
Band Nr: 212
Erscheinungsjahr: 1997
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
20,50 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 1242
Zurück
ISBN: 978-3-8260-1242-6
Band Nr: 212
Erscheinungsjahr: 1997
Seitenanzahl: 155
Kurzinhalt: Die Geschichte des literarischen Motivs des Maschinenmenschen ist ein komplexes Diskursgeflecht, in dem technische Kategorien, anthropologische Philosophie, Biologie bzw. Anatomie, sowie in jüngerer Zeit Kybernetik und Informatik die wichtigsten Stränge bilden. Anhand der Gestaltungen des Motivs zeigt der Autor die Befindlichkeit und die Versuche der Selbstdefinition des Menschen angesichts der fiktionalen Konfrontation mit seinem technischen Double in jeweils konkreten geschichtlichen Situationen. Die Vorgeschichte des Androidenmotivs reicht bis zu den Schöpfungsmythen, in denen unter anderem von der "Herstellung" des Menschen berichtet wird. Die ausgewählten Beispiele reichen von der Darstellung des Grauens bei E.T.A. Hoffmann bis zur vollkommenen Indifferenz im "Cyberpunk" eines William Gibson, die keine sinnvolle Unterscheidung zwischen dem natürlichen Menschen und dem Maschinenmenschen mehr zuläßt. Der Autor Frank Wittig studierte Literaturwissenschaft, Kunstgeschichte und Psychologie in Mainz, wo er mit der vorliegenden Arbeit promovierte. Er arbeitet als freier Journalist für die Presse und das Fernsehen vorwiegend auf den Gebieten Naturwissenschaft und Medizin.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Romantik. Mythos und Moderne. € 38,00 Romantik. Mythos und Moderne. € 38,00 38,00 EUR ( )
E.T.A. Hoffmann. Die großen Erzählungen und Romane. Einführung in Leben und Werk Band 2. € 24,80 E.T.A. Hoffmann. Die großen Erzählungen und Romane. Einführung in Leben und Werk Band 2. € 24,80 24,80 EUR ( )
Hoffmanns Poetischer Kosmos E.T.A. Hoffmanns Dichtung und Weltbild  Bd. 4 € 25,00 Hoffmanns Poetischer Kosmos E.T.A. Hoffmanns Dichtung und Weltbild Bd. 4 € 25,00 25,00 EUR ( )
Hoffmanns Erzählungen. Eine Einführung in das Werk E.T.A. Hoffmanns, Band 1 € 24,80 Hoffmanns Erzählungen. Eine Einführung in das Werk E.T.A. Hoffmanns, Band 1 € 24,80 24,80 EUR ( )
E.T.A.Hoffmann. Erzählungen und Romane, 2 Einführung in Leben und Werk, Bd. 3 € 24,00 E.T.A.Hoffmann. Erzählungen und Romane, 2 Einführung in Leben und Werk, Bd. 3 € 24,00 24,00 EUR ( )
Literarische Transnationalität. Kulturelle Dreiecksbeziehungen zwischen Skandinavien, Deutschland und Frankreich im 19. Jahrhundert. Literarische Transnationalität. Kulturelle Dreiecksbeziehungen zwischen Skandinavien, Deutschland und Frankreich im 19. Jahrhundert. 39,80 EUR ( )

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!