Novalis Dichter einer neuen Zeit

ISBN: 978-3-8260-7357-1
Autor: Vietta, Silvio
‹‹ Back to Products-Choice
28,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: erscheint demnächst
Product No.: 7357
back
ISBN: 978-3-8260-7357-1
Pagenumbers: 196
Language: deutsch
Short description: Der romantische Dichter-Denker Friedrich von Hardenberg, genannt Novalis, verfügte über visionäre Kräfte. Mit ihm vollzieht sich der Umbruch der Kunst als Nachahmung zur modernen Produktionsästhetik. Novalis prognostizierte die Entwicklung einer modernen »experimentellen« Bildkunst und einer modernen Literatur des Sprachspiels. Er steht auch mit seinen Kunstmärchen am Beginn einer modernen Fantasyliteratur. Vor allem entwickelte Novalis einen freien Begriff von Religion, der den Menschen als Teil der Natur sah, beide aufeinander bezogen als »integrante Hälften«. Daher bedeutete auch der Tod seiner jungen Geliebten Sophie von Kühn für ihn keine absolute Grenze. »Der Tod macht nur dem Egoismus ein Ende.« Novalis’ Europa-Essay ist ein Meilenstein in der Geschichte zu einem friedlichen, nachhaltigen und neospirituellen Europa gemäß seinem Satz: »Die vollendete Speculation führt zur Natur zurück.« Das neue Novalis-Buch des Literatur- und Kulturwissenschaftlers Silvio Vietta führt ein in Biographie und Werke von Novalis und die Ideenwelt der deutschen Frühromantik.

Der Autor
Silvio Vietta ist Professor em. für Literatur- und Kulturgeschichte an der Universität Hildesheim. Studium Germanistik, Philosophie, Pädagogik. Expressionismus-, Romantik-, Moderneforschung sowie Forschungen zur Europäischen Kulturgeschichte und Globalisierung. Nietzsche-Preis des Landes Sachsen-Anhalt 2006/07. Neueste Publikation: Europas Werte. Geschichte, Konflikte, Perspektiven (2019).

Customers who bought this product also bought the following products:

Fortwirkende Antike. Drei Lebensentwürfe – drei Glücksverheißungen. Die Askese der Kyniker, die Gleichgültigkeit der Skeptiker und das Gottvertrauen in Augustins 'Gottesstaat' Fortwirkende Antike. Drei Lebensentwürfe – drei Glücksverheißungen. Die Askese der Kyniker, die Gleichgültigkeit der Skeptiker und das Gottvertrauen in Augustins 'Gottesstaat' 19,80 EUR ( excl.)
Die Göttlichkeit griechischer Landschaften. Lektüreerträge eines langen Sommers Die Göttlichkeit griechischer Landschaften. Lektüreerträge eines langen Sommers 22,80 EUR ( excl.)
Ennui, Epiphanie, Mnemopoesie. Poetologische Konzeptionen des Vorübergehens bei Stefan George und Hugo von Hofmannsthal. Epistemata Literaturwissenschaft, Bd. 928 Ennui, Epiphanie, Mnemopoesie. Poetologische Konzeptionen des Vorübergehens bei Stefan George und Hugo von Hofmannsthal. Epistemata Literaturwissenschaft, Bd. 928 49,80 EUR ( excl.)

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!