Ossian – Eine Figur und eine Idee des Europäischen Musiktheaters um 1800. Berliner Musik Studien, Bd. 2. Imprint StudioPunkt Verlag

ISBN: 978-3-89564-087-2
Autor: Jahrmärker, Manuela
Band Nr: 2
Year of publication: 2021
‹‹ Back to Products-Choice
34,80 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 087
back
ISBN: 978-3-89564-087-2
Series Nr: BeMuS
Band Nr: 2
Year of publication: 2021
Pagenumbers: 307
Language: deutsch
Short description: Thema dieser interdisziplinär angelegten Studie ist die bahnbrechende Bedeutung des Ossian-Stoffes nicht nur für die Nationalliteraturen und Malerei um 1800, sondern auch für die Musikgeschichte. Auf die Ergebnisse der Literaturforschung und der Kunstgeschichte aufbauend, analysiert diese interdisziplinär angelegte Studie erstmals von diesem Stoff inspirierte musikalische Bühnenwerke an der Grenze zwischen Klassik und Romantik: E. N. Méhuls "Uthal", J. F. Le Sueurs "Ossian", P. v. Winters "Colmal" sowie F. L. A. Kunzens "Ossians Harfe". Hier wie in vielen anderen Opern, Balletten und lyrischen Szenen wird die Nähe des Rousseauschen Gedankengutes spürbar: in der szenischen Vergegenwärtigung einer vorzeitlichen Natur und in dem Ideal des unverfälschten Gefühls. Über diese Einzelstudien hinaus bietet der Band einen Überblick über die Ossian-Vertonungen des 18. und 19. Jahrhunderts.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!