Das Klavierkonzert um 1830. Studien zur formalen Disposition. Berliner Musik Studien, Bd. 26. Imprint StudioPunkt Verlag.

ISBN: 978-3-89564-080-3
Autor: Koiwa, Shinji
Band Nr: 26
Year of publication: 2021
‹‹ Back to Products-Choice
34,80 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 080
back
ISBN: 978-3-89564-080-3
Series Nr: BeMuS
Band Nr: 26
Year of publication: 2021
Pagenumbers: 262
Language: deutsch
Short description: Um 1830 nimmt die Aufführung von Klavierkonzerten einen breiten Raum im Musikleben ein. Welche Werke standen zu jener Zeit im Mittelpunkt der Konzertprogramme? Ist das Konzertschaffen Beethovens wirklich der maßgebliche Bezugspunkt für die weitere Geschichte der Gattung im 19. Jahrhundert oder haben nicht bislang wenig beachtete Kompositionen aus der Zeit um 1830 die weitere Geschichte der Gattung entscheidend beeinflusst? Die Studie konzentriert sich auf Werke von Johann Nepomuk Hummel, Friedrich Kalkbrenner, J. P. Pixis, Ignaz Moscheles, Ferdinand Ries, Norbert Burgmüller, Felix Mendelssohn Bartholdy und Frederic Chopin.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!