Fortwirkende Antike. Drei Lebensentwürfe – drei Glücksverheißungen. Die Askese der Kyniker, die Gleichgültigkeit der Skeptiker und das Gottvertrauen in Augustins 'Gottesstaat'

ISBN: 978-3-8260-7328-1
Autor: Roeske, Kurt
‹‹ Back to Products-Choice
19,80 EUR
Write Evaluation
Shipping time: erscheint demnächst
Product No.: 7328
back
ISBN: 978-3-8260-7328-1
Pagenumbers: 246
Language: deutsch
Short description: Diogenes und Pyrrhon lebten im 4. Jahrhundert v. Chr. Sie suchten eine Antwort auf die Frage, wie der Mensch glücklich werden könnte. Der Kyniker Diogenes fand sie in einem sich auf das Notwendige beschränkenden Leben, der Skeptiker Pyrrhon in einer Skepsis gegenüber allen die Erfahrung übersteigenden Aussagen. In Augustinus, der von 354 bis 430 lebte, gewann das Christentum eine Stimme gegen die heidnische Illusion, im Hier und Jetzt das Glück zu finden. In seinem Gottesstaat diskutiert er zahlreiche Probleme, die noch immer aktuell sind: Freitod, Recht zum Krieg, Recht zum Widerstand, Theodizee. Das Buch stellt die drei Lebensentwürfe in antiken Texten dar, die übersetzt und durch Interpretationen erschlossen sind. Es thematisiert auch die bis in die Gegenwart fortdauernde Wirkung der Philosophen und des Theologen. Es enthält zahlreiche Abbildungen zu den Texten und Personen.

Der Autor
Kurt Roeske hat Klassische Philologie in Frankfurt am Main und Tübingen studiert. Als Schulleiter hat er die Diltheyschule in Wiesbaden, die Deutsche Schule in Athen und das Rabanus-Maurus-Gymnasium in Mainz geleitet. Zahlreiche Publikationen bei K&N, zuletzt Zu Besuch im antiken Rom. Treffpunkt Monumente: Antike Autoren geben sich ein Stelldichein (2019).

Customers who bought this product also bought the following products:

Novalis Dichter einer neuen Zeit Novalis Dichter einer neuen Zeit 28,00 EUR ( excl.)
Die Göttlichkeit griechischer Landschaften. Lektüreerträge eines langen Sommers Die Göttlichkeit griechischer Landschaften. Lektüreerträge eines langen Sommers 22,80 EUR ( excl.)
Ennui, Epiphanie, Mnemopoesie. Poetologische Konzeptionen des Vorübergehens bei Stefan George und Hugo von Hofmannsthal. Epistemata Literaturwissenschaft, Bd. 928 Ennui, Epiphanie, Mnemopoesie. Poetologische Konzeptionen des Vorübergehens bei Stefan George und Hugo von Hofmannsthal. Epistemata Literaturwissenschaft, Bd. 928 49,80 EUR ( excl.)

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!