Joachim Raff und Hans von Bülow. Porträt einer Musikerfreundschaft. Briefedition 2 Bände. Band 1: 492 Seiten, Band 2: 714 Seiten

ISBN: 978-3-8260-7162-1
Autor: Kannenberg, Simon
‹‹ Back to Products-Choice
115,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: erscheint demnächst
Product No.: 7162
back
ISBN: 978-3-8260-7162-1
Pagenumbers: 1206
Language: deutsch
Short description: Joachim Raff und Hans von Bülow zählen zu den zentralen Musikerpersönlichkeiten des 19. Jahrhunderts. Seit Bülows Gymnasialzeit bis zu Raffs Tod verband sie eine enge Freundschaft, die tief von den musikästhetischen Diskussionen der gemeinsamen Weimarer Jahre geprägt war und anschließend alle persönlichen Höhe- und Tiefpunkte umspannte – von Bülows Ehekrise bis zu Raffs Aufstieg zum meistgespielten Sinfoniker Deutschlands. Die detaillierte und informative Darstellung umfasst eine Doppelbiographie, Untersuchungen zu den gegenseitigen künstlerischen Einflüssen und eine Netzwerkanalyse, die ihr Zusammenwirken im größeren Kontext betrachtet. Der bewegende und umfangreiche Briefwechsel nebst Briefen der Ehefrauen bildet – sorgfältig ediert und mit ausführlichen Kommentaren versehen – den zweiten Band. Nach Hans-Joachim Hinrichsen »ist es angesichts der Detailfülle und der Neuheit vieler Fakten unbezweifelbar, dass künftig jede weitere Beschäftigung nicht nur mit Raff und/ oder Bülow, sondern eigentlich jede Studie, die mit der Genese der ›neudeutschen‹ Musikästhetik und der Frühzeit von Wagners Musikdramatik beschäftigt ist, an Kannenbergs Darstellung und Edition künftig nicht wird vorbeigehen können.«

Der Autor
Simon Kannenberg (*1984) studierte in Hamburg Schulmusik, Gesang, Theologie und Erziehungswissenschaften und arbeitet als Dirigent, Dramaturg und wissenschaftlicher Autor. Mit der vorliegenden musikwissenschaftlichen Arbeit promovierte er an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg zum Dr. phil.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!