Chancen und Grenzen moderner Bilderbuchgestaltung Eine Studie zu Ausdrucksqualitäten und Tabuthemen

ISBN: 978-3-8260-7089-1
Autor: Berndtsen, Annika
Year of publication: 2021
‹‹ Back to Products-Choice
58,00 EUR
Product No.: 7089
back
ISBN: 978-3-8260-7089-1
Year of publication: 2021
Pagenumbers: 624
Language: deutsch
Short description: Die Welt der Bilderbücher zeigt sich überraschend vielfältig und für jedes Alter interessant. Postmoderne Bilderbücher wagen sich dabei stilistisch und inhaltlich über ihre Gattungsgrenzen hinaus und bieten innovative didaktische Möglichkeiten. Die Studie beleuchtet das Medium Bilderbuch in all seinen Facetten und zeigt, welches Potenzial ihm thematisch wie künstlerisch innewohnt. Bild und Text schaffen hier gemeinsam neue Erzählweisen für die Tabuthemen des Bilderbuchs. Anhand zahlreicher Beispiele wird gezeigt, wie Angst, Gewalt, Krieg, Tod und weitere schwierige Themen im Bilderbuch sensibel dargestellt werden können. Eine Befragung offenbart, dass Bilderbücher mit stilistisch modernen Illustrationen und schwierigen Themen von Kindern gerne betrachtet werden – eine große Bandbreite an Bildstilen und Themen ist also für sie geeignet. Nicht nur Eltern, ErzieherInnen und LehrerInnen finden hier eine Vielfalt an interessanten Impulse zum didaktischen Umgang mit einer unterschätzten Gattung. Auch für die Erwachsenen selbst lohnt es sich, neue Bilderbücher zu entdecken.

Die Autorin
Annika Berndtsen studierte Kunstpädagogik und Lehramt Kunst und Deutsch in Nürnberg und Eichstätt. Neben ihrer Berufstätigkeit als Künstlerin, Kunstpädagogin und Keramikerin promovierte die zweifache Mutter 2019 mit der vorliegenden Arbeit in den Fächern Literatur- und Kunstdidaktik an der Katholischen Universität Eichstätt- Ingolstadt.

Shipping costs:


FREE SHIPPING IN GERMANY

INTERNATIONAL SHIPPING
up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00 EUR

We accept Visa- and Mastercard!