Subjektivität und Selbsttranszendenz. Unterwegs zu einem Neuen Idealismus

ISBN: 978-3-8260-6984-0
Autor: Breuninger, Renate / Österreich, Peter L.
Year of publication: 2020
‹‹ Back to Products-Choice
26,00 EUR
Product No.: 6984
back
ISBN: 978-3-8260-6984-0
Year of publication: 2020
Pagenumbers: 134
Language: deutsch
Short description: Vorwort der Herausgeber - R. Breuninger / P. L. Oesterreich: Einleitung: Subjektivität und Selbsttranszendenz - V. Gerhardt: Subjektivität. Ein Mythos neuzeitlicher Rationalität - H. Traub: Fichte und die Idee der Selbst-Transzendierung des Subjekts - P. L. Oesterreich: Freiheit von sich selbst - K. Vieweg: Subjektivität und Objektivität - zu Hegels Logik der Selbstbestimmung - A. Arndt: Schleiermacher: Verdankte Subjektivität - R. Breuninger: Nietzsches Utopie des Übermenschen - D. Barbari?: Der Mensch als "Hirt des Seins" bei Heidegger.

Die Herausgeber
Prof. Dr. Renate Breuninger, geb. 1956 in Stuttgart, 1989 Promotion, 2001 Habilitation, seit 1989 Geschäftsführerin des Humboldt-Studienzentrums für Philosophie und Geisteswissenschaften an der Universität Ulm und apl. Professorin an der Universität Stuttgart. Werke: Die Philosophie der Subjektivitat im Zeitalter der Wissenschaften. Zum Denken von Walter Schulz (2003); Philosophie der Subjektivitat und das Subjekt der Philosophie, Festschrift fur Klaus Giel zum 70. Geburtstag (1997); Religion und Rationalitat, hrsg. mit Peter Welsen (2000); hrsg. mit Heiner Fangerau und Igor Polianski KulturAnamnesen, Schriften zur Geschichte und Philosophie der Medizin und der Naturwissenschaften (2011ff.); gemeinsam mit Klaus Giel Hrsg. der Schriftenreihe Bausteine zur Philosophie, bisher erschienen 30 Bände; Langeweile. Ein philosophisches Lesebuch, hrsg. mit Gregor Schiemann (2015). Prof. Dr. Peter Oesterreich, geb. 1954 in Wesel, Promotion 1984; Habilitation 1990; Inhaber des Lehrstuhls für Philosophie an der Augustana- Hochschule zu Neuendettelsau und Honorarprofessor der Universität Ulm. Veröffentlichungen: Fundamentalrhetorik (1990); Philosophen als politische Lehrer (1994); Das gelehrte Absolute. Metaphysik und Rhetorik bei Kant, Fichte und Schelling (1997); Philosophie der Rhetorik (2003); Der ganze Fichte (2006); Spielarten der Selbsterfindung (2011).

Customers who bought this product also bought the following products:

Ort, Raum, Unendlichkeit. Aristoteles und Husserl auf dem Weg zu einer lebensweltlichen Raumerfahrung Orbis Phaenomenologicus, Studien Bd. 52 Ort, Raum, Unendlichkeit. Aristoteles und Husserl auf dem Weg zu einer lebensweltlichen Raumerfahrung Orbis Phaenomenologicus, Studien Bd. 52 49,80 EUR ( excl.)

Shipping costs:


FREE SHIPPING IN GERMANY

INTERNATIONAL SHIPPING
up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00 EUR

We accept Visa- and Mastercard!