Das erkrankte Geschlecht. Medizin und Prostitution im Berlin des 19. und frühen 20. Jahrhunderts.

ISBN: 978-3-8260-6973-4
Autor: Wünsch, Stefan
Year of publication: 2020
‹‹ Back to Products-Choice
38,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 6973
back
ISBN: 978-3-8260-6973-4
Year of publication: 2020
Pagenumbers: 330
Language: deutsch
Short description: Im Zentrum der Untersuchung steht der pathologische Körper der Prostituierten, wie ihn uns die modernen Wissenschaften seit dem späten 18. Jahrhundert präsentieren. Dieser geschlechtskranke und das Leben bedrohende Frauenkörper ist jedoch keineswegs so alt wie die Menschheit selbst. Vielmehr wird die These vertreten, dass er nicht älter als 250 Jahre ist und das Produkt eines heterogenen Ensembles diskursiver, institutioneller und materieller Praktiken, durch die die Prostitution erstmalig einen Körper und durch diesen eine eigenständige Identität erhalten hat. Es ist dies die Identität des erkrankten Geschlechts.
Das Ziel des Buches ist es, zu jenen Bedingungen und Umständen zurückkehren, durch die es zur Verschränkung der Geschlechtskrankheiten mit der Prostitution kam und dies im Wissen, dass es den einen Ursprungsort nicht gab. Um die vielfältigen hierfür verantwortlichen Ereignisse einzufangen, verfährt die Arbeit nomadisch, indem sie den Spuren des Werdens folgt und beiläufig Elemente neu miteinander verknüpft. Dies alles geschieht am Beispiel Berlins und in neun eigenständigen Kapiteln, die sich u.a. mit Rétifs Pornographe, den Räumlichkeiten der Berliner Sittenpolizei, den Debatten zur psychopathischen Persönlichkeit oder der tierexperimentellen Syphilisforschung am Kaiserlichen Gesundheitsamt widmen.

Der Autor:
Stefan Wünsch ist Historiker. Sein Studium der Geschichte und Sozialwissenschaften schloss er mit einer Untersuchung im Berliner Prostitutionsmilieu der Weimarer Republik ab. 2018 promovierte er an der Humboldt-Universität mit vorliegendem Buch. Seine aktuelle Forschung widmet sich der Entstehungsgeschichte der Hilfsschulen.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!