Der bescheidenste Autor der Welt. Eine unterirdische Poetik-Erzählung in vier Teilen. Literarische Miniaturen, Band 1.

ISBN: 978-3-8260-6795-2
Autor: Orths, Markus
Band Nr: 1
Year of publication: 2019
‹‹ Back to Products-Choice
17,80 EUR
Write Evaluation
Shipping time: Neuerscheinung, ab sofort lieferbar
Product No.: 6795
back
ISBN: 978-3-8260-6795-2
Series Nr: LitMin
Band Nr: 1
Year of publication: 2019
Pagenumbers: 186
Language: deutsch
Short description: Die Reihe: LITERARISCHE MINIATUREN, herausgegeben von Andrea Bartl:
Die Buchreihe richtet den Blick auf besondere literarische Kleinode: Essays (insbesondere kunst- und kulturtheoretische Betrachtungen), zudem Kurzprosa, Szenen und Gedichte. Hier treffen Texte von renommierten Autorinnen und Autoren auf außergewöhnliche literarische Debüts. Hier stehen aber auch Werke der Gegenwartsliteratur neben ‚vergessenen‘ Einzeltexten der Vergangenheit, die wiederzuentdecken sich sehr lohnt. Unsere Publikationsreihe bietet diesen poetischen Miniaturen den Rahmen und die Aufmerksamkeit, die ihnen gebühren.

Band 1:
„Dieses Buch ist das lustigste, traurigste, klügste, spannendste und ergreifendste Buch, das jemals in unserer Galaxie, in unserem Universum verfasst wurde.“
„Ich dachte, du bist der bescheidenste Autor der Welt?“
„Ja, aber nur nach außen hin.“

Wie und warum schreibt jemand? Dieser Frage stellte sich Markus Orths in vier Poetikvorlesungen an der Universität Bamberg – oder besser: in einer großartigen, phantasiereichen Poetik-Erzählung. In ihr begibt sich ein (erfundener?) Autor namens Markus auf die Suche nach den Geheimnissen seines Schreibens. Er stürzt in den Strudel einer abenteuerlichen Reise – voller Gefahren, Irrwege, Abschweifungen und Kindheitserinnerungen. Neben anderen Herkules-Taten (ein Ungeheuer wird getötet, eine Prinzessin gerettet, Wölfe bekämpft) entsteht dabei auch ein neues Buch, selbstironisch und aberwitzig.

Der Autor:
Markus Orths ist ein mehrfach preisgekrönter Autor von Erzählbänden, Romanen und Kinderbüchern. Er lebt als Schriftsteller in Karlsruhe. Weitere Informationen unter www.markusorths.de.

Die Herausgeberin:
Andrea Bartl ist Professorin für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Bamberg. Sie organisierte zusammen mit Sebastian Zilles, Wissenschaftlicher Mitarbeiter für neugermanistische Philologie, die Bamberger Poetikprofessur 2018 von Markus Orths.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!