Chronik & Kunst. 100 Jahre Kunst (1919–2019). Von der VUKUK zur VKU.

ISBN: 978-3-8260-6880-5
Autor: Vereinigung Kunstschaffender Künstler e.V.
Year of publication: 2019
‹‹ Back to Products-Choice
28,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 6880
back
ISBN: 978-3-8260-6880-5
Year of publication: 2019
Pagenumbers: 272
Language: deutsch
Short description: Im Jahr 2019 feiert die VKU, die Vereinigung Kunstschaffender Unterfrankens, ihr 100-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums ist eine umfassende Chronik entstanden, die die spannende Geschichte der Vereinigung von Künstlern und Kunsthandwerkern in Würzburg und ganz Unterfranken mit vielen Bildern und Texten nachzeichnet. Der Autor gibt einen Einblick in 100 Jahre Würzburger und unterfränkische Kunst- und Kulturgeschichte. Dabei spielt auch das Spitäle mit seiner Geschichte, ehemals Kirche, heute Galerie der Vereinigung, eine Rolle. Gestützt auf Quellen- und Bildmaterial führt der Autor durch die Zeit, lässt die Epochen der Kunst vor unseren Augen lebendig werden, ruft viele schon fast vergessene Künstler in Erinnerung und geht gesellschaftlichen und politischen Fragestellungen nicht aus dem Weg. Die Chronik ist ein Kompendium, in dem der Leser so bedeutenden Namen wie Emy Roeder, Ernst Ludwig Kirchner, Max Slevogt, Heiner Dikreiter, Joseph Oppenheimer, Carl Grossberg u.a. begegnet. Dies im ersten Teil. Im zweiten Teil der Chronik werden aktuelle Werke der derzeit aktiven Mitglieder der VKU vorgestellt. Die Schrift würdigt die VKU als bedeutenden Kulturträger in Unterfranken, dessen Wirkung über die bildende Kunst hinausweist.

Der Autor:
Dr. Harald Knobling, bildender Künstler, Kunsterzieher und Kunstwissenschaftler. Studium an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig und an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg. 1988 Promotion zum Doktor Phil. Mitglied in der VKU und im BBK Niedersachsen. Buchpublikationen zur Kunst- und Architekturgeschichte sowie zahlreiche Beiträge zur aktuellen Kunst, Kunstwissenschaft und Kunstdidaktik. Langjährige Lehrtätigkeit an den Universitäten Bamberg und Würzburg. Bis 2018 Kunsterzieher am Armin- Knab Gymnasium in Kitzingen. Seit 1998 Vorsitzender der Bylandt-Skulpturen- Stiftung, seit 2014 Stadtheimatpfleger in Kitzingen.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!