Wissenschaftliches Denken, das Rätsel Bewusstsein und pro-religiöse Ideen

ISBN: 978-3-8260-6750-1
Autor: Gierer, Alfred
Year of publication: 2019
‹‹ Back to Products-Choice
19,80 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 6750
back
ISBN: 978-3-8260-6750-1
Year of publication: 2019
Pagenumbers: 124
Language: deutsch
Short description: Die Beziehung moderner Naturwissenschaft zu aufgeklärten, liberalen Formen religiöser Ideen ist Thema dieses Buches. Die Erklärungen der Wissenschaft führen erstaunlich weit, und doch gibt es für sie prinzipielle, erkenntnistheoretisch robuste Grenzen, auch in Bezug auf die Evolution des Menschen, die Fähigkeiten seines Gehirns und die Rätsel des menschlichen Bewusstseins. Dies ist ja nicht nur Gegenstand, sondern schon Voraussetzung des wissenschaftlichen Denkens. Im Mittelalter hat Meister Eckhart den Urgrund menschlichen Bewusstseins als göttlich angesehen. Unter den modernen Naturwissenschaftlern betonte besonders Wolfgang Pauli die psychischen Voraussetzungen wissenschaftlicher Entdeckungen. Eine systematische Analyse zeigt Aspekte moderner Biologie, die verschiedene, sowohl agnostische wie auch pro-religiöse Deutungen ermöglichen. Auf der philosophischen, kulturellen und religiösen Ebene bleibt für uns die Welt mehrdeutig; wir dürfen und können wählen. Nach Ansicht des Autors sprechen dabei Weisheit und Lebenskunst für eine pro-religiöse Einstellung, für „metaphysischen Optimismus“; verbindlich kann und soll dies aber nicht sein.

Der Autor:
Alfred Gierer, emeritierter Direktor am Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie, studierte Physik, wechselte dann zur Molekular- und Entwicklungsbiologie und entwickelte ein besonderes Interesse an naturphilosophischen Fragen. Er ist u.a. Verfasser von Die Physik, das Leben und die Seele (Piper 1985) und Im Spiegel der Natur erkennen wir uns selbst – Wissenschaft und Menschenbild (Rowohlt 1998), sowie bei K&N Cusanus – Philosophie im Vorfeld moderner Naturwissenschaft (2002) und Biologie, Menschenbild und die knappe Ressource Gemeinsinn (2005).

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!