Johannes Lohmann (1895–1983): Sprachtypologie und Panlinguistik. Schriften II. Herausgegeben von Michael Gormann-Thelen und Liselotte Rutishauser. ca. 400 Seiten, ca. 68,00 €

ISBN: 978-3-8260-6752-5
Autor: Gormann-Thelen, Michael / Rutishauser, Liselotte (Hrsg.)
‹‹ Back to Products-Choice
0,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: erscheint demnächst
Product No.: 6752
back
ISBN: 978-3-8260-6752-5
Language: deutsch
Short description: Nach den Schriften I des Allgemeinen Sprachwissenschaftlers Johannes Lohmann (1895–1983), die sich dem Verhältnis von Sprach-Denken und Sprach-Geschichte auf der Grundlage der gegenseitigen Bedingtheit des Entstehens der für Europa typischen Idee der Wissenschaft und ihrer begrifflichen Sprachreflexion vom archaischen Griechenland bis zur digitalen Informationstechnologie widmen, versammelt der zweite Band der Schriften: Abteilung I: Lohmanns originäre Arbeiten zur Sprachtypologie in der Spur Wilhelm von Humboldts und Martin Heideggers oder „Die Sprache als Fundament des Menschseins“. Abteilung II: die programmatischen Arbeiten zu seiner „Panlinguistik“ und ihrer institutionellen wie geschichtlichen Verankerung in der Friedrich-Wilhelm-Universität zu Berlin. Abteilung III: umfasst Lohmanns kleinere sprachwissenschaftliche Arbeiten, Rezensionen und Porträts der für Lohmann prägend gewordenen Sprachwissenschaftler wie Wilhelm von Humboldt, Franz Nikolaus Finck und Ernst Lewy u.a.

Die Herausgeber:
Michael Gormann-Thelen studierte Literatur- und Sprachwissenschaften, Philosophie und Soziologie, arbeitete als Religionswissenschaftler und Freier Lektor, nunmehr als independant scholar und Herausgeber.
Liselotte Rutishauser betreut Roland Kuhns wissenschaftliches Werk.
Bei K&N sind erschienen:
Münsterlinger Kolloquien Bd. 1–6 (2013–2017); Henri Maldiney/Roland Kuhn: Rencontre – Begegnung. Briefwechsel/Correspondance 1953–2004 unter Mitarbeit von Michael Gormann-Thelen.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!