Friedrich Nietzsche, Giorgio Colli und die Griechen. Philologie und Philosophie zwischen Unzeitgemäßheit und Leben. Nietzsche in der Diskussion.

ISBN: 978-3-8260-6603-0
Autor: Colli Staude, Chiara
Year of publication: 2019
‹‹ Back to Products-Choice
28,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 6603
back
ISBN: 978-3-8260-6603-0
Series Nr: NidD
Year of publication: 2019
Pagenumbers: 210
Language: deutsch
Short description: Giorgio Colli ist, zusammen mit Mazzino Montinari, der Initiator von Nietzsches kritischer Gesamtausgabe, und er ist selbst Philosoph – das war seine Motivation. Er ist auch der Vater der Autorin, die deshalb die Phasen der Nietzsche-Edition aus der Nähe verfolgen konnte. Für Colli ist das Verhältnis zu den Griechen, sowohl in Bezug auf Nietzsche, als auch zu seiner eigenen Philosophie, ein zentraler Aspekt. Verglichen mit den Romantikern und Idealisten entdecken beide im „Apollinischen“ und „Dionysischen“, in der symbolischen Funktion der beiden Gottheiten, Nietzsche in der griechischen Tragödie und Colli in den Anfängen der Philosophie eine neue Bedeutung. In seiner frühen Schrift Apollineo e dionisiaco nennt Colli die Perspektive des jungen Nietzsche eine „untote Philologie“ – mit diesem zurückgewandten Blick erreicht er eine Art Unmittelbarkeit. Für ihn spielt in der Erkenntnis die memoria (die orphische Gottheit Mnemosyne) eine wesentliche Rolle. In seiner Sapienza greca wird er noch radikaler: Dort werden die Vorsokratiker zu Weisen – deren Fragmente gibt er akribisch heraus und kommentiert sie mit größerer Gedankentiefe als Nietzsche. In diesem Sinn legt Colli den Akzent auf Nietzsches Unzeitgemäßheit. Er zeigt eine tiefe Affinität zur Ausdrucksweise der archaischen Philosophen, zum logos eines Parmenides oder Heraklit. Die Autorin versucht diese bei Nietzsche und Colli ähnlichen Aspekte punktuell zu analysieren, zu differenzieren, und auch weiter zu entwickeln.

Die Autorin:
Chiara Colli Staude hat in Florenz Klassische Philologie studiert und lebt in Heidelberg. Sie hat literarische Texte sowie drei Bände der Kritischen Nietzsche- Ausgabe ins Italienische übersetzt. Vorträge und Aufsätze über Sappho, Thukydides und Platon. Neuere Publikationen: ein Buch über Nietzsche als Philologen und ein Artikel über das posthume Werk Giorgio Collis.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!