Ballade und Romanze Poetik und Geschichte

ISBN: 978-3-8260-6597-2
Autor: Gaier, Ulrich
Year of publication: 2019
‹‹ Back to Products-Choice
24,80 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 6597
back
ISBN: 978-3-8260-6597-2
Year of publication: 2019
Pagenumbers: 246
Language: deutsch
Short description: Balladen und Romanzen, genau gelesen und in ihren historischen, kulturellen, soziologischen, politischen Kontext gestellt, eröffnen meist ganz neue, von der bisherigen Forschung nicht beachtete Deutungsperspektiven. Unter der ebenfalls neuen Prämisse, dass Dichter vom Setzen, Verteidigen oder Überschreiten von irgendwelchen Grenzen schreiben und man ein solches Gedicht „Ballade“ oder „Romanze“ nennt, werden im vorliegenden Band etwa 30 Gedichte vom Spätmittelalter bis ins 20. Jahrhundert analysiert. Unter dieser Prämisse werden Schubladen wie Dämonenballade, Toten- und Wiedergängerballade etc. nicht mehr gebraucht. Die Texte, nach zuverlässigen Ausgaben abgedruckt und mit Bibliographien der Forschungsliteratur seit etwa 2000 versehen, entstammen meist dem schulischen Kanon und sind für Lehrer und Schüler, natürlich auch für allgemein interessierte Leser und Leserinnen geeignet.

Der Autor:
Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Gaier ist einer der renommiertesten Literaturwissenschaftler im deutschsprachigen Raum. Lehrtätigkeiten in den USA (University of California) und Tübingen, seit 1968 ordentlicher Professor für Deutsche Literatur und Allgemeine Literaturwissenschaft an der Universität Konstanz. Zahlreiche Buchveröffentlichungen zur deutschen Literatur vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert sowie zur Handlungstheorie und zu poetologischen Themen.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!