Naturgeschichte des Geistes

ISBN: 978-3-8260-6554-5
Autor: Blessin, Stefan
Erscheinungsjahr: 2018
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
19,80 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 6554
Zurück
ISBN: 978-3-8260-6554-5
Erscheinungsjahr: 2018
Seitenanzahl: 164
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Das Sein ist für die Philosophie zurückzugewinnen. Das Sein des Parmenides, dem Arstoteles mit seiner Logik das Nachsehen bereitet hat. Dazu greifen wir hinter die Logik zurück auf das, was ihr vorausgeht: die systematische Verschränkung zweier Perspektiven, der des Selben und des Anderen, der Innen- und der Außensicht. Beide Perspektiven seien naturgegeben. Nichts ist natürlicher, als dass es neben der Außensicht des distanzierten Beobachters eine Innensicht gibt.
Die Innensicht entspringt der physiologischen Passung, die für jedes Lebendige die Welt wie für es geschaffen erscheinen lässt. Es ist da hineingeboren. Leben ist das Überziehen der je eigenen Perspektive.
Als solches ist es auch die Verdoppelung des sich als Physik selbst genügenden Universums in eine Innen- und Außensicht. Die Verdoppelung ist eine umgekehrte Spiegelung. In beiden Wahrnehmungsrichtungen bilden sich komplexere Nervenzentren heraus: das Gehirn als Welt gebende und als Welt erschließende Instanz, als Totalisator und als analytischer Verstand.

Der Autor:
Stefan Blessin ist Professor (em.) für Sprache und Literatur an der Universität Hamburg. Er hat Bücher über Goethe und Horst Janssen sowie philosophische Essays verfasst.

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!