Autorität und Kooperation. Kooperative Autorschaft und (post-)literarische Öffentlichkeit bei Alexander Kluge. Rezeptionskulturen in Literatur und Mediengeschichte, Band 12.

ISBN: 978-3-8260-6503-3
Autor: Lee, Hosung
Band Nr: 12
Erscheinungsjahr: 2018
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
44,80 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: Neuerscheinung, ab sofort lieferbar
Art.Nr.: 6503
Zurck
ISBN: 978-3-8260-6503-3
Band Nr: 12
Erscheinungsjahr: 2018
Seitenanzahl: 246
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: In Autorität und Kooperation werden sechs verschiedene Ebenen der kooperativen Autorschaft behandelt. 1. Die mediale Ebene: Alexander Kluges Oeuvre besteht nicht nur aus einem, sondern aus verschiedenen Medien. 2. Die Öffentlichkeitsebene: die Enklaven der verschiedenen Öffentlichkeiten ineinander schaffen die poetischen und politischen Räume. 3. Die biographische Ebene: Kluges Erinnerungen an seine Kindheit und die Kooperationserfahrungen existieren in seiner Person nebeneinander. 4. Die Produktionsebene: Kluge kooperiert mit verschiedenen Künstlern, Schriftstellern, Experten bzw. Wissenschaftlern und Politikern. Das ist die kooperative Autorschaft im engsten Sinne. 5. Die rezeptionsästhetische Ebene: Die Kooperation zwischen Autor und Leser ist das, was hier als der Kern der kooperativen Autorschaft bezeichnet wird. 6. Die kooperative Autorschaft bezüglich der Erinnerungsbzw. Gedächtniskultur: Es wird die Frage gestellt, was ein kollektives Gedächtnis ist, und was für Rollen das Schweigen, das Vergessen, die Veränderung und die Verfälschung spielen können. Es geht also um die Frage nach der Authentizität der Literatur. All diese Ebenen sind miteinander so verwoben und vermischt, dass eine Unterscheidung im konkreten Fall oft fast unmöglich erscheint.

Der Autor:
Hosung Lee hat an der Seoul National University Jura und Germanistik studiert. Er übersetzte Lebensläufe, das erste Werk von Alexander Kluge ins Koreanische. Während der Promotion an der Freien Universität Berlin arbeitete er beim Projekt Transpacifica an der Friedrich Schlegel Graduiertenschule.

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!