Benjamin Britten und die English Opera Group. Musik – Kultur – Geschichte, Band 10

ISBN: 978-3-8260-6529-3
Autor: Strange, Lorina
Band Nr: 10
Year of publication: 2019
‹‹ Back to Products-Choice
48,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 6529
back
ISBN: 978-3-8260-6529-3
Series Nr: MKG
Band Nr: 10
Year of publication: 2019
Pagenumbers: 300
Language: deutsch
Short description: „A nucleus of experiment in contemporary opera“ – so heißt es über die English Opera Group, die Benjamin Britten 1947 gründete und bis 1975 leitete. Benjamin Britten (1913–1976) ist unumstritten ein Pionier der englischen Oper und bis heute einer der meistgespielten Opernkomponisten des 20. Jahrhunderts. Daneben ist aber auch seine Tätigkeit als Manager und Musikveranstalter von großer Relevanz. Mit der English Opera Group verfolgte er das Ziel, mit geringen Ressourcen moderne, englische Opern zu schaffen und in ganz England zu verbreiten. So wurden von dieser Kompanie nicht weniger als elf Opern Brittens uraufgeführt, weitere elf Opern bei anderen britischen Komponisten in Auftrag gegeben und damit die Gattung der Kammeroper entscheidend geprägt sowie Komponisten wie Henry Purcell wiederbelebt. Darüber hinaus entwickelte sein Team aus Musikern, bildenden Künstlern und Regisseuren stilbildende Inszenierungen, die auf Tourneen in Großbritannien und weit darüber hinaus gezeigt wurden.
In diesem Buch wird erstmals die Geschichte der English Opera Group in ihrer Bedeutung für das Schaffen Brittens wie für die Entwicklung des Musiktheaters im 20. Jahrhunderts umfassend dargestellt.

Die Autorin:
Lorina Strange, geboren 1989, studierte Musikwissenschaft und Interkulturelles Musik- und Veranstaltungsmanagement an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar. Seit 2014 ist sie als Dramaturgin für Musiktheater sowie Musikvermittlerin für die Theater Gera-Altenburg und das Theater Erfurt tätig.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!