Zugrunde gegangen und hoch in die Jahre gekommen. Gabe zum 80. Geburtstag des Dichters Elazar Benyoëtz.

ISBN: 978-3-8260-6513-2
Autor: Bongardt, Michael (Hrsg.)
Erscheinungsjahr: 2019
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
28,00 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: Neuerscheinung, ab sofort lieferbar
Art.Nr.: 6513
Zurück
ISBN: 978-3-8260-6513-2
Erscheinungsjahr: 2019
Seitenanzahl: 254
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Einleitung – Präludium – K.-J. Kuschel: Unverwechselbar. Nachdenken über das literarische Werk und die theologische Herausforderung von Elazar Benyoëtz – Lesung – E. Benyoëtz: Hoch in die Jahre gekommen, wie komme ich nun aber zum Schluss – Annäherungen – K. Heyden: Die Bibliographia Judaica als ‚Treffpunkt Scheideweg‘ im Werk von Elazar Benyoëtz – L. Koelle: Im Biegen verwandt, im Brechen Brüder. Elazar Benyoëtz und Paul Celan – E. Benyoëtz: Aus gebrochenen Worten ausbrechende Wörter. Fragmente für Lydia – C. Welz: Elazar Benyoëtz, Margarete Susman und das Hiobproblem – C. Markschies: Aphorismus, Anakoluth et cetera. Wie kann Gott angemessen zur Sprache kommen? – R. Dausner: Poetik des Unendlichen. Elazar Benyoëtz und die Theologie – M. Bongardt: Weder judaisieren noch christentümeln. Das Werk von Benyoëtz jenseits historischer Irrwege – Beigaben – E. Benyoëtz: Die Übersetzung als Monolog (1963) – E. Benyoëtz: (Zusammenstellung) Dokumente zur Entstehung der Bibliographia Judaica 1962–1970 – Ausklang – G. Maria Hoff: Anfangsregister. Ein Versuch, Elazar Benyoëtz theologisch beim Wort zu nehmen.

Der Herausgeber:
Michael Bongardt, Dr. theol., Professor am Philosophischen Seminar der Universität Siegen. 1998–2000 Dekan des Theologischen Studienjahres an der Dormition Abbey in Jerusalem. Seitdem regelmäßige Zusammenarbeit mit Elazar Benyoëtz. Zahlreiche Publikationen zu seinem Werk.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Feindeutig. Eine Lesung Feindeutig. Eine Lesung 22,80 EUR ( )

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!