Radikale Paradiese. Die Moderne und der Traum von der perfekten Welt

ISBN: 978-3-8260-6521-7
Autor: Jansen, Markus
Year of publication: 2018
‹‹ Back to Products-Choice
29,80 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 6521
back
ISBN: 978-3-8260-6521-7
Year of publication: 2018
Pagenumbers: 308
Language: deutsch
Short description: Glaubt man den aktuellen Verlautbarungen, dann ist die perfekte Welt nicht mehr weit entfernt. Mit der Digitalen Revolution soll es im 21. Jahrhundert jetzt endgültig wahr werden: das Paradies auf Erden, vom modernen Menschen eigenhändig und ohne fremde Hilfe produziert in radikaler Manier. Französische Revolution und „Tod Gottes“ im 19. Jahrhundert als Vorbedingungen, wurden die ersten Varianten wirklich radikaler Paradiese im 20. Jahrhundert errichtet: die totalitären Großexperimente des Kommunismus und Nationalsozialismus. Heute verheißen die Propheten des Digitalen der säkularen, jedoch nach wie vor heilsbedürftigen Menschheit eine Welt des Überflusses und postreligiöse Formen der Erlösung. Wie kein anderer steht der Name Google für die mit der Digitalen Revolution untrennbar verknüpfte Weltanschauung des Transhumanismus und damit für die zeitgenössische Ausprägung des Totalitarismus. Zugleich arbeiten die postdemokratischen Überwachungsstaaten, attackiert vom islamistischen „Gotteskrieg“, weiterhin auf Hochtouren an ihrem pseudoparadiesischen Metaprojekt: die Utopie der totalen Sicherheit. Und die wohl radikalste Umsetzung der Digitalen Revolution findet sich dieser Tage nicht in den USA, sondern in Indien.

Der Autor:
Markus Jansen, Dr. phil., Jahrgang 1978, Philosoph und Schriftsteller.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!