Skandinavische Bestseller auf dem deutschen Buchmarkt. Analyse des gegenwärtigen Literaturbooms.

ISBN: 978-3-8260-6464-7
Autor: Böker, Elisabeth
Erscheinungsjahr: 2018
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
49,80 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 6464
Zurück
ISBN: 978-3-8260-6464-7
Erscheinungsjahr: 2018
Seitenanzahl: 416
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Skandinavische Literatur erlebt einen Boom auf dem deutschen Buchmarkt. Der Erfolg begann 1993, als Sofies Welt von Jostein Gaarder erschien und über ein Jahr auf Platz eins der Spiegel-Bestsellerliste stand. Der zweite wegweisende Titel war 1994 Fräulein Smillas Gespür für Schnee von Peter Høeg. Mehr als 200 Bestseller aus Dänemark, Island, Norwegen und Schweden folgten – darunter Romane von Jussi Adler-Olsen, Marianne Fredriksson, Arnaldur Indriðason, Jonas Jonasson, Stieg Larsson, Henning Mankell und Jo Nesbø. Doch wie ist es zu erklären, dass Literatur aus Dänemark, Island, Norwegen und Schweden seit einigen Jahren eine so starke und nachhaltige Rezeption in Deutschland erfährt? Ziel der Arbeit ist es aufzuzeigen, welche Literaturvermittlungsinstanzen und Marktmechanismen den Erfolg in Deutschland beeinflussen. Mit einer statistischen Erhebung wird ermittelt, wie umfangreich der Bestsellerboom ausfällt. Im Anschluss werden sechs besonders erfolgreiche Titel in Hinblick auf literarische Erfolgsgründe, Marketingfaktoren und ihre Rezeption in der Literaturkritik untersucht. Auf der Grundlage von Interviews mit skandinavischen Agenten und Verlegern wird zum Schluss ermittelt, welche Bedeutung der Erfolg in Deutschland für den weltweiten Durchbruch skandinavischer Bestsellerliteratur hat.
Die Autorin:
Elisabeth Böker arbeitete von 2014 bis 2017 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Göttinger DFG-Graduiertenkolleg Literatur und Literaturvermittlung im Zeitalter der Digitalisierung. Sie promovierte in der Skandinavistik. Zuvor studierte sie Buchwissenschaft und Mittlere/Neuere Geschichte in Mainz.

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!