Salto mortale. Goethes Flucht nach Italien. Ein philologischer Essay.

ISBN: 978-3-8260-6413-5
Autor: Jaeger, Michael
Erscheinungsjahr: 2017
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
18,00 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 6413
Zurück
ISBN: 978-3-8260-6413-5
Erscheinungsjahr: 2017
Seitenanzahl: 134
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: 1816 und 1817 erschienen die ersten beiden Bände von Goethes Italienischer Reise. Zweihundert Jahre später erkennen wir darin Goethes konversionsartigen Bruch mit seiner bisherigen Existenz und eine waghalsige Flucht in ein neues Leben – auf der Suche nach dem authentischen Dasein und nach dem Glück. Dieses modern anmutende Bild der Identitätssuche einer höchst gefährdeten Persönlichkeit zeigt sich vor allem dann in deutlichen Konturen, wenn wir von den für die Italienische Reise redigierten Erinnerungen Goethes an die Kunstschätze des Südens zurückblicken auf jene Spuren, die seine dramatische „Wiedergeburt“ in den Originaldokumenten der beiden italienischen Jahre hinterlassen hat. Das gilt insbesondere für die Charlotte von Stein zugedachten Reisetagebücher sowie für die seit September 1786 an sie geschriebenen Briefe Goethes.
Der Autor Michael Jaeger studierte in Heidelberg und Berlin Germanistik und Philosophie. Nach Examen, Promotion und Habilitation war er an Hochschulen des In- und Auslandes als Dozent für deutsche Sprache und Literatur tätig. Gastprofessuren nahm er u. a. in China und in den Vereinigten Staaten wahr. Die moderne Ideengeschichte sowie das Thema „Goethe und die Moderne“ stehen im Zentrum seiner wissenschaftlichen Arbeit. Heute lebt Michael Jaeger als Autor und Literaturwissenschaftler in Berlin. An der Freien Universität ist er Privatdozent für deutsche Philologie. Bei Königshausen & Neumann sind von ihm erschienen: Fausts Kolonie. Goethes kritische Phänomenologie der Moderne (2004). 3. Aufl . 2010; Global Player Faust – oder: Das Verschwinden der Gegenwart. Zur Aktualität Goethes (2008). 6. Aufl . 2016; Wanderers Verstummen, Goethes Schweigen, Fausts Tragödie – oder: Die große Transformation der Welt (2014). 3. Aufl. 2015.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Die Preisrede. Roman Die Preisrede. Roman 14,80 EUR ( )
Gedichte. Herausgegeben und aus dem Hebräischen übersetzt von Hans D. Amadé Esperer. Gedichte. Herausgegeben und aus dem Hebräischen übersetzt von Hans D. Amadé Esperer. 18,00 EUR ( )
Aberwenndig. Mein Weg als Israeli und Jude ins Deutsche. Aberwenndig. Mein Weg als Israeli und Jude ins Deutsche. 24,90 EUR ( )
Die Leichtigkeit der Schwere. EinBlicke in Wort und Bild. Die Leichtigkeit der Schwere. EinBlicke in Wort und Bild. 19,80 EUR ( )
Abschied als literarisches Motiv in der deutschsprachigen Literatur. Festschrift zu Ehren des 75. Geburtstages von Jattie Enklaar. Deutsche Chronik Band 62, Sonderband. Abschied als literarisches Motiv in der deutschsprachigen Literatur. Festschrift zu Ehren des 75. Geburtstages von Jattie Enklaar. Deutsche Chronik Band 62, Sonderband. 39,80 EUR ( )
Älter werden? Neues anfangen! Erzählungen und Essays. Älter werden? Neues anfangen! Erzählungen und Essays. 19,80 EUR ( )

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!