Chronos – Kairos – Aion, alles eine Frage der Zeit?

ISBN: 978-3-8260-6370-1
Autor: Danler, Paul (Hrsg.)
Year of publication: 2019
‹‹ Back to Products-Choice
49,80 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 6370
back
ISBN: 978-3-8260-6370-1
Year of publication: 2019
Pagenumbers: 318
Language: deutsch
Short description: Einleitung: P. Danler: Über die Suche nach der verlorenen Zeit, beim Schopfe zu packende Gelegenheiten und Eternity Now. Prolegomena zum großen Enigma der Zeit als Chronos, Kairos und Aion – Theologie und Philosophie: G. Fischer SJ: „In deiner Hand sind meine Zeiten.“ (Psalm 31,16) – Biblische Impulse zum Umgang mit der Zeit – C. Reitinger / M. Hillinger: Dōgen Zenji und Martin Heidegger über das Phänomen der Zeit– M. Vaziri: Das Zeitverständnis im Sufismus – Psychologie und Physik: T. Campidell / M. Furtner / T. Maran: Der zeitlose Moment: Achtsamkeit und die Psychologie der Zeit – T.E. Möst: Die Sekunde – konstant oder doch manchmal ein wenig länger? – Literaturwissenschaft: P. Cifre Wibrow: Zeit und Genealogie im Rahmen von Väterbüchern und Familienromanen – G. Grabher: Jetzt, Immer und Nie: Zeit-Zauber in der Lyrik – C. Jünke: Historische Momente: Zeit und Zeitgeschichte im aktuellen spanischen Roman – W. Krömer: Die Deutung der nationalen Vergangenheit als Vorbild und Warnung für Gegenwart und Zukunft bei Autoren des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts in Spanien und Österreich – C.F. Laferl: Die Zeit danach. Zur Gestaltung der Hoffnungen auf das Leben nach dem Internat in Raul Pompeias O Ateneu, Robert Musils Die Verwirrungen des Zöglings Törleß und Mario Vargas Llosas La ciudad y los perros – M. Maldonado-Alemán: „Wie gehen wir mit Geschichte um?“ Zur Repräsentation von Vergangenem bei Robert Menasse und Ricardo Menéndez Salmón – U. Maley: „Die Zeit, die ist ein sonderbares Ding“. Emanationen der Zeit bei Hofmannsthal und Calderón – M. Montesinos Caperos: Die Prolepse in Zwischen neun und neun von Leo Perutz und Rostros ocultos von Salvador Dalí – Translationswissenschaft: C. Feyrer: Zeit und Ikonizität: Zeitbezüge und Zeitmetaphern in der Pharmawerbung – W. Pöckl: Neuübersetzungen im Licht von Chronos und Kairos – Sprachwissenschaft: A. Bustos Plaza: Die Zeit in kollokationellen Verb-Substantiv-Verbindungen des Spanischen und Deutschen – M.J. Domínguez Vázquez: Von den printmedialen zu den digitalen lexikographischen Ressourcen: über den Einfluss der neuen Technologien sowie der neuartigen Benutzerrollen auf Lehre und Forschung– J.J. Martos Ramos / K. Siebold: Zeit zum Verabschieden!? Zur Dauer von Gesprächsbeendigungen im Spanischen und im Deutschen – R. Sánchez Prieto: Verbale Temporalität in literarisch-fiktionalen Gesprächen: Das Nibelungenlied und das Lied von Mio Cid.

Der Herausgeber:
Paul Danler ist Professor am Institut für Romanistik an der Universität Innsbruck.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!