Wirklichkeit und Wahn: van Gogh in Literatur und Philosophie

ISBN: 978-3-8260-6237-7
Autor: Kasper, Monika
Erscheinungsjahr: 2018
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
48,00 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 6237
ZurŁck
ISBN: 978-3-8260-6237-7
Erscheinungsjahr: 2018
Seitenanzahl: 318
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Van Goghs Malerei vollzieht den Wandel vom traditionellen Verst√§ndnis des Bildes als Repr√§sentation zum Bild als einer amimetischen, eigengesetzlichen Wirklichkeit, der sich √§u√üerst anregend auf den Expressionismus und auf die abstrakte Malerei ausgewirkt hat. Weniger bekannt ist die Tatsache, dass sein Werk auch zur Entstehung von modernen Dichtungs- und Kunsttheorien beitrug. So wies es Rilke den Weg zur Sachlichkeit des Sagens, Hofmannsthal erm√∂glichte es ein neues Verst√§ndnis von Wirklichkeit, Heidegger unterst√ľtzte es bei der Erweiterung und Verwandlung der Metaphysik, w√§hrend es Jaspers zur Entwicklung seiner k√ľnftigen Existenzphilosophie anstie√ü. Van Goghs Werk beruht zudem auf einer dynamischen Auffassung von Wirklichkeit, die zum Nachdenken √ľber Normalit√§t und Abweichung provoziert. Rose Ausl√§nder, Artaud und Thomas Kling haben sich davon inspirieren lassen und reflektieren in ihren Texten die vielf√§ltigen Erscheinungsformen des Wahnsinns im 20. Jahrhundert. Der Band erarbeitet die Dichtungs- und Kunsttheorien der genannten sowie weiterer Autoren, er untersucht, wie die √§sthetischen Begriffe der Texte und ihr Formenspiel in Resonanz mit van Goghs Bildern treten und zeigt, was dadurch an ihnen auch √ľber das sinnlich Manifeste hinaus sichtbar wird.

Die Autorin:
Dr. Monika Kasper, Studium der F√§cher Germanistik, Vergleichende Literaturwissenschaft und Philosophie an der Universit√§t Z√ľrich. Von 1993 bis 1998 Assistentin, seit 1999 Oberassistentin am Seminar f√ľr Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universit√§t Z√ľrich.

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Verg√ľnstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
dar√ľber wird je nach Land die g√ľnstigste Versandart gew√§hlt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!