Reflexionen. Kunst im Spiegel der Literatur

ISBN: 978-3-8260-6337-4
Autor: ,Duhamel, Roland
Year of publication: 2018
‹‹ Back to Products-Choice
29,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 6337
back
ISBN: 978-3-8260-6337-4
Year of publication: 2018
Pagenumbers: 158
Language: deutsch
Short description: Geht es der Kunst um Harmonie oder um Luzidität? Um Irr- oder Auswege? Lullt sie ein oder provoziert sie? Und muss die Antwort auf diese Fragen in die abstrakte Begrifflichkeit münden? Die Diskussion der großen Kunstfragen ist nicht das ausschließliche Privileg einer 2500 Jahre alten akademischen Ästhetik. Vorliegendes Buch versucht, dem Phänomen und der Geschichte einer großen aber weitgehend unerforschten Tradition auf die Spur zu kommen: der Metakunst. Was denken Prosa und Poesie über Musik und Malerei, über Tonkünstler und Maler, was über sich selbst? Wie spiegelt sich Kunst in der Kunst? Nicht jeder Romansatz lässt sich als Fiktion abtun. Immer wieder kommt es in der Literatur zur ernstzunehmenden Selbstreflexion, oft auch zum Selbstzweifel. Welches Recht nimmt sich die heilige Trennwand zwischen der schöpferischen, der ‚wirklichen‘ Kunst auf der einen und deren wissenschaftlichphilosophischer Analyse auf der anderen Seite? Tragen wir sie ab. Man kommt ins Staunen.
Der Autor:
Roland Duhamel studierte Germanistik. Veröffentlichungen zur deutschen und österreichischen Literatur, zu Philosophie, Kulturphilosophie und Äshetik, Literaturtheorie, Semiotik, Didaktik und Sprachenpolitik. Ordinarius für deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Antwerpen (B).

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!