Der heimliche Blick. Motiv und Modell - Eine Matrix innovativer Perspektiven.

ISBN: 978-3-8260-6334-3
Autor: Nölle, Volker
Year of publication: 2017
‹‹ Back to Products-Choice
78,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 6334
back
ISBN: 978-3-8260-6334-3
Year of publication: 2017
Pagenumbers: 646
Language: deutsch
Short description: Das Ziel des Projekts ist das, was die Literatur über Literatur immer im Auge haben sollte: die Lust und Neugierde der Leser zu wecken bzw. zu steigern. Dazu ist das Motiv des heimlichen Blicks eminent geeignet, denn es steht in unverbrüchlicher Allianz mit einem konstanten Szenarium, und dieses Junktim von Motiv und Modell öffnet Tür und Tor zu leicht überschau- und überprüfbaren Vergleichen der Blickszenarien aus Werken der Weltliteratur. Ihre Autoren reichen, um nur einige Namen zu nennen, von Hartmann von der Aue über de Laclos, Kleist, Dostojewski, Thomas Mann, Kafka, Elias Canetti bis zu Grass, John Banville, Jelinek, Modiano, Herta Müller.
Der Autor Volker Nölle, Studium der Germanistik, Philosophie und Psychologie an der Universität Zürich, Promotion bei Wolfgang Binder (1970), Gymnasiallehrertätigkeit, Habilitation an der Universität in Basel, Tätigkeit als Privatdozent, verschiedene Lehrstuhlvertretungen, dann Professor für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft in Basel bis zur Emeritierung.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!