Postskriptum. Aufzeichnungen 2016-2017

ISBN: 978-3-8260-6302-2
Autor: Wokart, Norbert
Erscheinungsjahr: 2017
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
19,80 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 6302
Zurück
ISBN: 978-3-8260-6302-2
Erscheinungsjahr: 2017
Seitenanzahl: 204
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Der moderne Leser wünscht sich, wenn er ein Buch erwirbt, einen Roman, ein Tagebuch oder einen Krimi, jedenfalls etwas Eindeutiges, nichts Vermischtes. Dieses Buch hier bietet bewusst Vermischtes: Aphorismen, Erzählungen, Tagebuchnotizen, Gedankensplitter, Reiseeindrücke. Literarisch gilt dieses Verfahren als wenig solide, als rühre einer Öl und Wasser zu einer ungenießbaren Mischung zusammen. Dieses Missverständnis rührt daher, dass wir diese Art Mischung nicht von der anderen unterscheiden, bei der sich Wein und Wasser zu etwas ganz Neuem von eigener Art verbinden. Jene Mischung nannten die Griechen Mixis, diese Krasis. Wir werfen beide in einem Wort zusammen und berauben uns so des Zaubers, der in der vielfältigen Fülle liegt. Mit diesem Buch überqueren Sie nicht einen langweilig öden Rasen, sondern spazieren leichten Fußes über eine reich blühende Frühlingswiese.
Der Autor Norbert Wokart studierte Philosophie und wurde 1969 in Tübingen mit einer Arbeit über Merleau- Ponty promoviert. Zahlreiche philosophische Aufsätze und Bücher sowie mehrere literarische Arbeiten.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Helmut Nürnberger. »Auf der Treppe von Sanssouci«. Studien zu Fontane. Im Auftrag des Theodor-Fontane-Archivs. Fontaneana, Bd. 15 Helmut Nürnberger. »Auf der Treppe von Sanssouci«. Studien zu Fontane. Im Auftrag des Theodor-Fontane-Archivs. Fontaneana, Bd. 15 48,00 EUR ( )
Die Kunst des Erzählens. Würzburger Ringvorlesungen, Band 15. Die Kunst des Erzählens. Würzburger Ringvorlesungen, Band 15. 38,00 EUR ( )

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!