"Freiheit ist nur in dem Reich der Träume" Das Freundschaftsbuch des Eitel Kuhn aus der Kriegsgefangenschaft in Malta.

ISBN: 978-3-8260-6271-1
Autor: Heimrath, Ralf
Year of publication: 2017
‹‹ Back to Products-Choice
34,80 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 6271
back
ISBN: 978-3-8260-6271-1
Year of publication: 2017
Pagenumbers: 262
Language: deutsch
Short description: Obwohl selbst nicht Soldat, geriet Eitel Kuhn im November 1914 in britische Kriegsfangenschaft und wurde im St. Clement’s Camp auf Malta interniert. Dort lebte er unter britischer Bewachung bis zum 6. Dezember 1919 zusammen mit Mitgliedern der S.M.S. Emden, der „deutschen Schutztruppe“ aus Afrika und anderen Kriegsgefangenen aus verschiedenen Nationen. 1916 begann er mit der Anlage eines Freundschaftsalbums, in dem zahlreiche seiner Mitgefangenen ihre handschriftlichen Einträge hinterließen. Sie enthalten Sinnsprüche, Zitate und persönliche Formulierungen und geben Zeugnis von den Sorgen, Ratschlägen und Tröstungen in der gemeinsamen schweren Zeit während des ersten Weltkriegs. Zu den Texten gehört auch ein Teil von Schillers Gedicht Der Antritt des neuen Jahrhunderts mit dem Vers „Freiheit ist nur in dem Reich der Träume“. Kein anderer Satz drückt besser aus, was der Schreiber dieser Zeilen damals im Lager empfand. Das Album wird ergänzt durch Infomationen zur Person seines damaligen Besitzers und zum ehemaligen Kriegsgefangenenlager „St. Clement’s Camp“ auf der Insel Malta, wo Kuhn unfreiwillig mehr als fünf lange Jahre seines jungen Lebens verbrachte.
Der Autor Dr. Ralf Heimrath studierte in München Germanistik, Geschichte und Sozialkunde und lehrt an der University of Malta. Im Verlag Königshausen & Neumann ist er auch Mitherausgeber und Beiträger für das Buch „Insularity. Small Worlds in Linguistic and Cultural Perspectives“.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!