Die Korrektur des Lebens. Studien zu Thomas Bernhard. Übersetzt von Reinhard Uhlmann und Annalisa Cafaggi.

ISBN: 978-3-8260-6223-0
Autor: Latini, Micaela
Year of publication: 2017
‹‹ Back to Products-Choice
39,80 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 6223
back
ISBN: 978-3-8260-6223-0
Year of publication: 2017
Pagenumbers: 378
Language: deutsch
Short description: Dieses Buch analysiert das Thema des Scheiterns, das der österreichische Schriftsteller Thomas Bernhard (1931-1989) in seinem literarischen Werk gestaltet, beginnend mit dem Roman Das Kalkwerk (1970), über Beton (1982) und Auslöschung (1986) bis hin zu Alte Meister (1985). An Stellen, an denen Bernhard sich über seine Figuren zum Thema der „Aufgabe“ bzw. deren Nichtgelingen äußert, soll das Potenzial des Scheiterns selbst zum Gegenstand von Überlegungen gemacht werden: ein Scheitern, das nicht etwa als schöpferisches Unvermögen abgetan, sondern als Gelegenheit verstanden werden soll, das Leben in seiner ganzen theoretischen Fülle, in seinem möglichen Sinnumfang zu überdenken.
Die Autorin Micaela Latini lehrt Neuere deusche Literatur an der „Universität Cassino e Lazio meridionale“. Sie hat zahlreiche Beiträge zu G. Anders, Th.W. Adorno, I. Bachmann, W. Benjamin, Th. Bernhard, E. Bloch, G. Büchner, M. Haneke, Fr. Kafka, J.M.R. Lenz, R. Musil, L. Tieck, L. Wittgenstein veröffentlicht. Weitere Publikationen: Il possibile e il marginale. Studio su Ernst Bloch (Mimesis, Mailand 2006); La pagina bianca. Thomas Bernhard e il paradosso della scrittura (Mimesis, Mailand- Udine 2011); Il museo degli errori. Thomas Bernhard e gli Antichi Maestri (Albo Versorio, Mailand 2012).

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!