Harmonie, Toleranz, kulturelle Vielfalt. Aufklärerische Impulse von Leibniz bis zur Gegenwart. Kultur-System-Geschichte, Bd. 10.

ISBN: 978-3-8260-6083-0
Autor: Wagner, Astrid / Asmuth, Christoph / Roldán, Concha (Hrsg.)
Band Nr: 10
Year of publication: 2016
‹‹ Back to Products-Choice
48,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 6083
back
ISBN: 978-3-8260-6083-0
Series Nr: KSG
Band Nr: 10
Year of publication: 2016
Pagenumbers: 268
Language: deutsch
Short description: Toleranz ist ambivalent: Sie markiert einen großen Fortschritt innerhalb der europäischen Gesellschaften; gleichzeitig ist sie – gemessen an der Idee einer solidarischen Gemeinschaft und an dem Ziel eines adäquaten menschlichen Umgangs viel zu wenig. Die Diskussion um die Toleranz kehrt heute zu ihrem ursprünglichen Kern zurück, zur Toleranz als religionspolitischer Forderung der Aufklärung. Dabei gerät der Gedanke einer Harmonie in der Pluralität in den Blick. Der Band versammelt Aufsätze, die ausgehend von Leibniz das Feld des Nachdenkens über Toleranz fortschreibt bis in die Gegenwart.
Die Herausgeber Astrid Wagner ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Philosophie, Literatur-, Wissenschafts- und Technikgeschichte der Technischen Universität Berlin. Christoph Asmuth ist außerplanmäßiger Professor am Institut für Philosophie, Literatur-, Wissenschafts- und Technikgeschichte der Technischen Universität Berlin und vertritt dort den Lehrstuhl für Theoretische Philosophie. Concha Roldán ist Forschungsprofessorin am Consejo Superior de Investigaciones Científicas (CSIC, Spanish National Research Council) und Direktorin des dortigen Instituts für Philosophie.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!