Geschichte in Geschichten. Würzburger Ringvorlesungen Bd. 14

ISBN: 978-3-8260-6049-6
Autor: Günther, Friederike Felicitas / Hien, Markus (Hrsg.)
Band Nr: 14
Erscheinungsjahr: 2016
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
48,00 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 6049
Zurück
ISBN: 978-3-8260-6049-6
Band Nr: 14
Erscheinungsjahr: 2016
Seitenanzahl: 334
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Vorwort der Herausgeber – F. Beck: Verschlungene Textwälder Germaniens - Kleists Her(r)mannsschlacht am Meininger Hoftheater – S. Tomasek: „Nu sint uns starkiu maere komen“ - Heinrichs von Rugge Heiliggrableich und der Tod Friedrichs I. – D. Klein: Habsburgs Glück und Ottokars Ende. Literarische Erinnerungen an die Schlacht bei Dürnkrut am 26. August 1278 – S. Kraft: Vom Umgang mit einem unerhörten Ereignis Andreas Gryphius: Ermordete Majestät. Oder Carolus Stuardus (1657/63) – A. Kling: Die Inszenierung des Souveräns. Das Theater des Politischen und die Capet- Dramen von Ernst Carl Ludwig Ysenburg von Buri und Franz Hochkirch – S. Catani: Baden 1849: Die Revolution zwischen Fiktion und Wirklichkeit in Stefan Heyms Roman Lenz oder die Freiheit (1963/65) – J. Achilles: Geschichte im irischen Drama: Von Yeats zu Bolger – C. Ortlieb: (September 1914) Trakls Grodek-Gedicht, Wittgensteins Hand und die Objekte europäischer Geschichte – F. Reents: ,Außen im Kristall‘ - Gottfried Benn und der Erste Weltkrieg – H. Graubner: Dichten unter dem ‚Neigungswinkel seiner Existenz‘: der 20. Januar 1942 bei Paul Celan – B. Hoffmann: Synoptisches Erzählen - Darstellungen des Bombenkriegs bei Gert Ledig, Alexander Kluge und Dieter Forte – K. Max: Den Aufstand erzählen. Christoph Heins Deutungen des 17. Juni 1953 in Der fremde Freund (1982) und Landnahme (2004) – M. Hien: Denkmalstürze. Uwe Timms literarische Bilanz der Studentenbewegung – M. Ostheimer: Thüringisches Wende-Mosaik: Ingo Schulzes Mikrokosmos Altenburg – P. Trilcke: Geschichte im Gedicht? Die Lyrik und der 11. September 2001 am Beispiel von Thomas Klings Manhattan Mundraum Zwei*
Die Herausgeber PD Dr. Friederike Felicitas Günther, zurzeit Lehrstuhlvertretung am Deutschen Seminar in Tübingen, Buchpublikationen: „Rhythmus beim frühen Nietzsche“ (2008); Mithrsg. u.a. „Anthropologien der Endlichkeit“ (2011), „Der Tod und die Künste“ (2016). Dr. Markus Hien, akad. Rat am Lehrstuhl für neuere deutsche Literatur- und Ideengeschichte der JMU Würzburg. Zuletzt: „Altes Reich und Neue Dichtung. Literarisch-politisches Reichsdenken zwischen 1740 und 1830“ (2015).

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!