Apeirontologie.

ISBN: 978-3-8260-6006-9
Autor: Ziegler, Robert
Year of publication: 2016
‹‹ Back to Products-Choice
34,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 6006
back
ISBN: 978-3-8260-6006-9
Year of publication: 2016
Pagenumbers: 214
Language: deutsch
Short description: Unter dem auf den ersten Blick etwas befremdlichen Titel einer Apeirontologie spürt dieses Buch drei Versuchen nach, solches in den Blick zu bekommen, was sich jeder scharfen Begrenzung entzieht und was damit grundlegende Gewissheiten der philosophischen Tradition wie des Alltagsverstandes über die Welt in Frage stellt: Canettis Theorie der Verwandlung als der Durchbrechung der Grenzen zwischen Individuen und Gattungen; Shakespeares Coriolan, in dem sich der Titelheld mit existenzieller Verzweifl ung gegen die Vielen, die Namenlosen zu stemmen sucht, die ihm mehr Schrecken einfl ößen als der Tod; und Anaximanders Theorie des Apeiron. Die Idee eines Apeiron, eines ontologisch Undifferenzierten und Grenzenlosen, die das einigende Thema der drei Essays ist, wird im dritten systematisch ausgearbeitet und dabei vor allem als ein zeitliches Phänomen interpretiert: als eine erfahrbare Phase des Seins. Diese Ausrichtung stellt das Buch in den Horizont einer Phänomenologie und Metaphysik der Immanenz.
Der Autor Robert Hugo Ziegler studierte Philosophie, Latein und Geschichte an den Universitäten Würzburg und Paris und lehrt seit 2008 an der Universität Würzburg Philosophie. Promotion 2010 mit einer Arbeit über Blaise Pascal, Habilitation 2015 mit einem Buch zur Metaphysik.

Customers who bought this product also bought the following products:

Sartres realistischer Perspektivismus. Aspekte einer existentiellen Wissenschaftstheorie. Sartres realistischer Perspektivismus. Aspekte einer existentiellen Wissenschaftstheorie. 38,00 EUR ( excl.)
Aristoles' Renaissance. Zur Rezeption der aristotelischen Seelenkonzeption Ende des 19. Jahrhunderts bei Franz Brentano und Anton Bullinger. Epistemata Philosophie, Bd. 569. Aristoles' Renaissance. Zur Rezeption der aristotelischen Seelenkonzeption Ende des 19. Jahrhunderts bei Franz Brentano und Anton Bullinger. Epistemata Philosophie, Bd. 569. 39,80 EUR ( excl.)
Sokrates über Gier und Recht. Epistemata Philosophie Bd. 517. Sokrates über Gier und Recht. Epistemata Philosophie Bd. 517. 34,80 EUR ( excl.)
Anerkennung als Verpflichtung. Klassische Konzepte der Anerkennung und ihre Bedeutung für die aktuelle Debatte. Kultur - System - Geschichte, Bd. 8. Anerkennung als Verpflichtung. Klassische Konzepte der Anerkennung und ihre Bedeutung für die aktuelle Debatte. Kultur - System - Geschichte, Bd. 8. 38,00 EUR ( excl.)
Zur Funktion der Chora in Platons ,Timaios' und des Äthers in Kants ,Übergangsschrift' Zur Funktion der Chora in Platons ,Timaios' und des Äthers in Kants ,Übergangsschrift' 29,80 EUR ( excl.)
Autistische Subjektivität. Zur Pathogenese modernen Erkenntnisverhaltens. Autistische Subjektivität. Zur Pathogenese modernen Erkenntnisverhaltens. 14,80 EUR ( excl.)

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!