Joan Miró (1893-1983). La masia (Der Bauernhof). Ein Meisterwerk der spanischen Malerei im Kontext von Surreaslismus, magischem Realismus, Neuer Sachlichkeit und Nouvelle figuration. Meisterwerke der spanischen Kunst im Kontext ihrer Zeit, Band 3.

ISBN: 978-3-8260-5896-7
Autor: Jacobs, Helmut C.
Band Nr: 3
Year of publication: 2016
‹‹ Back to Products-Choice
38,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 5896
back
ISBN: 978-3-8260-5896-7
Series Nr: MWSK
Band Nr: 3
Year of publication: 2016
Pagenumbers: 242
Language: deutsch
Short description: Der Katalane Joan Miró (1893-1983) ist einer der weltweit bekanntesten und vor allem populärsten Maler des 20. Jahrhunderts. Im Zentrum der Untersuchung steht sein Gemälde La masía (Der Bauernhof) (1921/22), sein erstes großformatiges Meisterwerk, das er selbst im Laufe seines Lebens in zahlreichen Interviews immer wieder als Schlüsselwerk herausstellte, mit dem er seine erste Werkphase abschloss, sich vom Einfluss des Pariser Surrealismus distanzierte und zu seinem eigenständigen Stil fand. Dass es sich bei La masía um eines der bedeutendsten Gemälde der spanischen und insbesondere der katalanischen Malerei des 20. Jahrhunderts handelt, ist selbst in Spanien wie in Katalonien nur wenigen bewusst geworden. In acht Kapiteln werden folgende Aspekte behandelt: I. Mirós Lebensweg und künstlerische Entwicklung vor La masía – II. Die Entstehungsgeschichte von La masía – Mirós Suche nach seinem eigenen künstlerischen Ausdruck – III. Strukturelle Aspekte von La masía – IV. Einzelne Bildmotive und ihre Deutung – V. Mirós neue ästhetische Konzeption in La masía im Spannungsfeld von Realismus und Abstraktion – VI. Die frühe Rezeption und der Verkauf von La masía – VII. La masía im Zentrum künstlerischer, ästhetischer und politischer Debatten des 20. Jahrhunderts – VIII. La masía in der Lyrik. Die Untersuchung eröffnet nicht nur aus unterschiedlichen Perspektiven einen neuen Zugang zu dem scheinbar einfach zugänglichen, tatsächlich aber überaus komplexen Gemälde, sondern macht auch die frühe Entwicklungsphase des Malers und die Herausbildung seiner originellen Formen- und Symbolsprache verständlich.
Der Autor Helmut C. Jacobs ist Professor für Hispanistik (Literaturwissenschaft) an der Universität Duisburg- Essen.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!