Das Noumenon und das Nichts. Zur Atemporalität der Willensfreiheit bei Kant und Schopenhauer. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers, Bd. 18.

ISBN: 978-3-8260-5795-3
Autor: Hauser, Dominik
Band Nr: 18
Year of publication: 2015
‹‹ Back to Products-Choice
32,00 EUR
Product No.: 5795
back
ISBN: 978-3-8260-5795-3
Series Nr: BPhS
Band Nr: 18
Year of publication: 2015
Pagenumbers: 208
Language: deutsch
Short description: Ausgehend von der interdisziplinären Diskussion über die Willensfreiheit erarbeitet vorliegende Untersuchung eine philosophische Stellungnahme zum Problem. Schopenhauer und Kant – zwei übergroße Freiheitstheoretiker, der Naturwissenschaft stets zugeneigt und in ethischen Fragen Antipoden par excellence, stehen Pate für den Versuch, Willensfreiheit als ein atemporales Strukturmoment transzendental-ontologischer Subjektivität zu fassen, welches empirisch nicht einholbar ist. Die Frage nach der Freiheit des Willens ist primär ein ontologisches und nur sekundär ein ethisches oder handlungstheoretisches Problem. Nicht was ich will ist zunächst von Belang, sondern dass ich will. Willensfreiheit bedeutet nicht Entscheidungsfreiheit, sondern die Fähigkeit zur bedingungslosen Übernahme der Verantwortlichkeit für sein eigenes Dasein und Wirken und damit für seine eigenen Entscheidungen und Handlungen.
Der Autor Dominik Hauser studierte an der Albert-Ludwigs- Universität in Freiburg Philosophie und Historische Anthropologie mit den Schwerpunkten Soziologie und Medizingeschichte. Er arbeitet als freier Autor und Musiker in Freiburg.

Customers who bought this product also bought the following products:

Freiheit des Denkens: Ursprung und Konsequenzen. Freiheit des Denkens: Ursprung und Konsequenzen. 28,00 EUR ( excl.)
Philosophische Traktate abseits des Geläufigen. Revisionen, Alternativen, Projekte. Philosophische Traktate abseits des Geläufigen. Revisionen, Alternativen, Projekte. 32,00 EUR ( excl.)
Heimweh – Heros – Heiterkeit. Nietzsches Weg zum Überhelden. Nietzsche in der Diskussion. Heimweh – Heros – Heiterkeit. Nietzsches Weg zum Überhelden. Nietzsche in der Diskussion. 49,80 EUR ( excl.)
Die Abenteuer der Selbsterkenntnis. Auf den Spuren eines gefährlichen Auftrags. Die Abenteuer der Selbsterkenntnis. Auf den Spuren eines gefährlichen Auftrags. 17,80 EUR ( excl.)
Friedrich Nietzsches Ja zum Leben. Eine philosophische Interpretation. Nietzsche in der Diskussion. Friedrich Nietzsches Ja zum Leben. Eine philosophische Interpretation. Nietzsche in der Diskussion. 39,80 EUR ( excl.)
Individualismus mit Maß. Ethische Implikationen von Friedrich Nietzsches Genealogie. Epistemata Philosophie Bd. 519. Individualismus mit Maß. Ethische Implikationen von Friedrich Nietzsches Genealogie. Epistemata Philosophie Bd. 519. 44,00 EUR ( excl.)

Shipping costs:


FREE SHIPPING IN GERMANY

INTERNATIONAL SHIPPING
up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00 EUR

We accept Visa- and Mastercard!